Kulturprogramm

Ausstellungen, Kabarett, Film & Kunst

Kultur in der Akademie

© Akademie für Politische Bildung Tutzing

KULTUR wird in der Akademie für Politische Bildung Tutzing groß geschrieben. Von der Ausstellung über die Neugestaltung des Tutzinger Bahnhofsareals bis zu feinsinnigen Karikaturen zum Klimawandel, vom bayerischen Musikkabarett bis zur Dauerausstellung der Künstlerinnengemeinschaft GEDOK: die Künstler, die bei uns im Haus Ihr Werk präsentieren, greifen politische Themen auf, die sich in unserem Tagungsprogramm finden und über die auch unsere Gäste diskutieren.

Auf dieser Seite können Sie sich über das kulturelle Angebot an der Akademie für Politische Bildung Tutzing informieren.


Kommende Kulturveranstaltungen

April / 26.04.2021 - 27.04.2021 / Tagung Nr. 17-1-21*

Sport und Politik ONLINE-Veranstaltung

Die olympischen Spiele 2020 in Tokio aus politischer Perspektive

Lehrkräftefortbildung in Kooperation mit der ALP Dillingen

Leitung: Gero Kellermann / Gisela Becker

Sekretariat: Alexandra Tatum-Nickolay, Tel: 08158-256-17

→ Anmeldung über die ALP Dillingen, Online-Veranstaltung!

* Fester Teilnehmerkreis. Zusätzliche Anmeldungen nur nach Rücksprache mit dem Tagungssekretariat.

Juli / 04.07.2021 - 04.07.2021 / Tagung Nr. 26-6-21

Kultur am See: Vergelt's Gott!

Das neue Kabarett-Programm mit Wolfgang Krebs

Leitung: Ursula Münch / Andreas Kalina

Sekretariat: Viktoria Aratsch, Tel: 08158-256-53

→ Kartenverkauf am Empfang der Akademie für Politische Bildung ab 14. Juni (20,- Euro)

September / 14.09.2021 - 14.09.2021 / Tagung Nr. 37-3-21

Kultur- und Kreativwirtschaft

Unterschätzter Wirtschaftsfaktor mit gesellschaftlicher Wirkung

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Landkreis Starnberg mbH

Leitung: Ursula Münch / Gero Kellermann / Andrea Tewes / Annette von Nordeck

Sekretariat: Simone Zschiegner, Tel: 08158-256-47

November / 14.11.2021 - 14.11.2021 / Tagung Nr. 45-3-21

Kultur am See: Axel Hacke liest und erzählt

Leitung: Ursula Münch / Andreas Kalina

Sekretariat: Alexandra Tatum-Nickolay, Tel: 08158-256-17

→ Kartenverkauf am Empfang der Akademie für Politische Bildung ab 25. Oktober (20,- Euro)

Die Lesung ist ausverkauft.