Datenschutzinformation


Die Akademie für Politische Bildung, Buchensee 1, 82327 Tutzing, (nachfolgend "Akademie" oder "wir") nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Internetseite erhoben werden oder die Sie uns von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Rechtsvorschriften und Bestimmungen.

Nachfolgend unterrichten wir, als Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DS-GVO, Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung sowie darüber, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

Verantwortlicher und Ansprechpartner

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts ist die

Akademie für Politische Bildung, Buchensee 1, 82327 Tutzing. Tel. 08158/256-0, Fax 08158/256-14, E-Mail: info@apb-tutzing.de.

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist

Herr Dr. Kellermann, Akademie für Politische Bildung, Buchensee 1, 82327 Tutzing. Tel.: 08158/256-33, E-Mail: datenschutz@apb-tutzing.de.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer dort hinterlegten Datei werden protokolliert. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck der Bereitstellung der Internetseite auf Grundlage von § 15 Abs. 1 TMG. Ferner dient die Verarbeitung internen systembezogenen Zwecken und statistischen Zwecken. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit f) DS-GVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, insbesondere den Interessen Informationssicherheit und bedarfsgerechte Gestaltung unserer Webseite.

Weitergehende personenbezogene Daten (Name, Anschrift, Telefon-/Fax-Nummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindung, Kfz-Kennzeichen etc.) werden nur dann erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen. Das betrifft insbesondere die Datenerhebung im Rahmen der Anmeldung zu einer Tagung über den Internetauftritt der Akademie, per Telefon, Fax, E-Mail oder Post oder bei der Anmeldung zu unserem Newsletter. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Jedoch benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Vertragsschluss mit Ihnen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese Daten nur zu den mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecken, insbesondere zur Tagungsorganisation, zur Beantwortung von Anfragen und für die technische Administration. Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken erfolgt zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.

Ggf. nutzen wir Ihre Daten auch für Hinweise auf weitere für Sie möglicherweise interessante Veranstaltungen der Akademie. Soweit dafür Ihre Einwilligung erforderlich ist, erfolgt dies nur, wenn Sie zuvor eingewilligt haben. Diese Einwilligung können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck erfolgt entweder zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, Ihnen Direktwerbung zuzusenden (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO), oder auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO).

Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte wird nur vorgenommen, wenn dies zur Abwicklung der mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecke (z.B. Durchführung von Tagungen mit Kooperationspartnern) erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Diese Einwilligung können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.

Newsletter sowie Kontakt- und Anmeldeformulare

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von Kontaktanfragen und Anmeldungen zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage, Anmeldung bzw. Kontaktaufnahme, für die Versendung unseres Newsletters und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Website erhebt und speichert Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch beim Besuch einer Internetseite übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse des Internetnutzers / Hostname des zugreifenden Rechners
  • Useragent: Browser(typ) und Betriebssystem des Internetnutzers
  • Besuchte Domain
  • Referrer URL
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Server "Requests" / Status-Code / übertragene Bytes

Eine Zusammenführung dieser Server-Log-Dateien mit anderen Daten wird nicht vorgenommen. Der Betreiber dieser Website hat keinen Zugriff auf diese Daten, da diese Funktion in der Admin-Konsole des Webhosters dauerhaft deaktiviert ist. Der Provider löscht automatisch nach drei Tagen sämtliche Zugriffsdaten auf diese Website.

Besucheranalyse

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo, einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google und den Nutzungsbedingungen von Google Maps.

twitter

Auf unserem Internetauftritt sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese werden durch die Twitter Inc. (Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) angeboten. Durch das Benutzen von Twitter und der Re-Tweet-Funktion werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie dort in den Konto-Einstellungen (http://twitter.com/account/settings) ändern.

YouTube

Diese Internetseite enthält sogenannte Einbettungen von Videos auf YouTube. Wir ermöglichen nur die Verbindung zu YouTube. YouTube ist ein Angebot von Google Inc.. Zweck und Umfang der Datenerhebung und -nutzung durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Flickr

Auf unserer Website setzen wir iFrame-Einbettungen des Fotodienstes Flickr ein. Dabei handelt es sich um ein Angebot der Yahoo! Inc., 701 First Avenue, Sunnyvale, CA 94089, USA. Welche Daten ein solches Plugin erfasst, kann von uns nicht beeinflusst werden. Ebenso haben wir keinen Einfluss darauf, wie die Daten von Flickr verwendet werden. Es ist davon auszugehen, dass zumindest die IP-Adresse sowie Informationen über die verwendeten Endgeräte erfasst und genutzt werden, ebenso ist nicht auszuschließen, dass von Flickr versucht wird, Cookies auf den verwendeten Endgeräten zu speichern. Flickr kann dadurch über den Besuch bestimmter Seiten im Internet informiert werden. Nutzer, die zeitgleich bei Flickr angemeldet sind, können von Flickr identifiziert werden. Informationen zu den dabei erfassten Daten und deren Nutzung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Flickr.

Fonts.com

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von dem Dienst Fonts.com bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts von diesem Webserver in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Die Nutzung dieser Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Die Datenschutzerklärung von Fonts.com finden Sie hier.

Sicherheitsmaßnahmen

Die Akademie trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder Zerstörung, gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern der Akademie erfolgt unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens, das in der aktuellen Version als sicher gilt. Wenn Ihr Browser SSL unterstützt, wird die Übermittlung von personenbezogenen Daten durch diese Funktion geschützt.

Sollten Sie per E-Mail mit der Akademie in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen auf diesem Weg nicht vollständig gewährleistet wird und die Kenntnisnahme des Inhalts von E-Mails durch Dritte nicht vollständig ausgeschlossen werden kann.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Die Internetseite der Akademie kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Internetseite der Akademie gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, ob andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Auskunftsrecht

Ihnen steht ein Auskunftsrecht (Art. 15 DS-GVO) bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu. Auf Ihre Anfrage hin informieren wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Bitte richten Sie die Anfrage an unsere im Impressum angegebene Adresse.

Weitere Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO) und Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). Zudem haben Sie ein Widerspruchrecht gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 DS-GVO). Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an unsere im Impressum angegebene Adresse. Bitte beachten Sie, dass das Bestehen der vorgenannten Rechte von weiteren rechtlichen Voraussetzungen abhängt.

Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können hier entnommen werden.

Die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich ist.

Sollten gesetzliche Aufbewahrungs- oder Buchführungspflichten gegen die sofortige Löschung Ihrer Daten sprechen, speichern wir Ihre Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen Fristen.