Aktuelle Publikationen

Thomas Schölderle
Verfassungspatriotismus – Zum 50. Geburtstag einer Wortschöpfung

Akademie-Kurzanalysen, 1/2020
Tutzing 2020, Akademie für Politische Bildung, 19 Seiten
ISBN-13: 978-3-9821033-0-3
Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Praeceptor Germaniae
Thomas Mann und die politische Kultur der Deutschen

Tutzinger Studien zur Politik, Band 3
Baden-Baden 2019, Nomos, 204 Seiten
ISBN-13: 978-3-8329-7214-1
Michael Schröder / Axel Schwanebeck (Hrsg.)
Big Data – In den Fängen der Datenkraken
Die (un-)heimliche Macht der Algorithmen

[Tagung »Die (un-)heimliche Macht der Datenkraken« vom 12. bis 13.Dezember 2016 in der Evangelischen Akademie Tutzing]
Baden-Baden 2019, Nomos, 165 Seiten
ISBN-13: 978-3-8487-6329-0
+
Die schöne neue digitale Welt hat ihren Preis. Bezahlt wird mit der Weitergabe persönlicher Daten – beim Einkaufen, beim Autofahren, beim Chatten und Surfen. Von den dafür nötigen intelligenten Algorithmen geht eine potenzielle Gefahr für eine freiheitliche Gesellschaft aus. Sie analysieren, prognostizieren und berechnen uns. Big Data und Data Mining heißen die Geschäftsmodelle der Zukunft.rnrnWas bedeutet das für Politik, Wirtschaft, den Journalismus und die politische Kommunikation? Müssen Grundrechte und Menschenwürde gegen die digitale Revolution verteidigt werden? Brauchen wir neue Gesetze und eine Ethik der Algorithmen? Und wie funktionieren Politik, Medien und freiheitliche Demokratie unter den genannten Bedingungen? Im vorliegenden Band, der bereits in zweiter Auflage vorliegt, diskutieren Experten aus verschiedenen Disziplinen der Wissenschaft, dem Journalismus und der Politik diese zukunftsweisenden und gesellschaftlich relevanten Fragen.rnrnMit Beiträgen von Johanna Haberer, Yvonne Hofstetter, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Klaus Mainzer, Daniel Moßbrucker, Peter Schaar, Michael Schröder, Axel Schwanebeck und Thomas Zeilinger.
ildarchiv Bayerischer Landtag Rolf Poss Diane Ahrens
Diane Ahrens
Zukunftsdörfer – Digitalisierung als Chance für den ländlichen Raum
Veranstaltung vom 9. April 2019

Akademiegespräche im Landtag, [56.]
Tutzing / München 2019, 48 Seiten
Ursula Münch
Digitale Transformation: Mehr als eine Herausforderung – eine Gestaltungsaufgabe

Akademie-Kurzanalysen, 1/2019
Tutzing 2019, Akademie für Politische Bildung, 9 Seiten
ISBN-13: 978-3-9814111-9-5
Ludwig Krüger / Michael Spieker (Hrsg.)
Big Data im Gesundheitswesen
Lehrmaterialien für den Schuluntericht. Jahrgangstufen 10 bis 13

[3. Tutzinger Diskurs]
Tutzing 2019, Akademie für Politische Bildung, 58 Seiten
ISBN-13: 978-3-9814111-8-8
+
»Big Data« bezeichnet die systematische und zunehmend automatisierte Erfassung, Vernetzung und Auswertung von Daten und umfasst schon jetzt alle Lebensbereiche. So auch den Gesundheitsbereich: Von der Telemedizin und neuen Möglichkeiten bei Prävention, Diagnose, Behandlung und Nachversorgung über das »digitale Krankenhaus« bis hin zur individuellen Selbstvermessung und der Möglichkeit, die Gesundheit stärker selbst in die Hand zu nehmen, entfaltet sich eine Entwicklung, die mit vielen Hoffnungen, aber auch mit vielen Befürchtungen verbunden ist.rnrnDie vorliegende Unterrichtseinheit ist das Produkt eines interdisziplinären Expertendiskurses an der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, dem Tutzinger Diskurs. Die Materialien sollen Einblicke in die verschiedenen Perspektiven (zum Beispiel philosophische, unternehmerische, juristische) von »Big Data« im Gesundheitsbereich geben, die Schülerinnen und Schüler zu einem eigenen, differenzierten Urteil anleiten, für den Umgang mit den eigenen Daten sensibilisieren und dazu beitragen,dass die jungen Menschen diese Entwicklung mündig mitgestalten können.
Lukas D. Herr / Marcus Müller / Anja Opitz / Jürgen Wilzewski (Hrsg.)
Weltmacht im Abseits
Amerikanische Außenpolitik in der Ära Donald Trump

Tutzinger Studien zur Politik, Band 15
Baden-Baden 2019, Nomos, 341 Seiten
ISBN-13: 978-3-8487-5945-3
Michael Spieker / Sebastian Schwenzfeuer / Benno Zabel (Hrsg.)
Sittlichkeit
Eine Kategorie moderner Staatlichkeit?

Tutzinger Studien zur Politik, Band 14
Baden-Baden 2019, Nomos, 273 Seiten
ISBN-13: 978-3-8487-3167-1
Thomas Schölderle
500 Jahre Utopia – Was war, was bleibt?

Akademie-Kurzanalysen, 1/2016
(aktualisierte Fassung März 2019)
Tutzing 2019, Akademie für Politische Bildung, 11 Seiten
Anselm Böhmer, Ann-Christin Damm, Firengiz Degler, Merima Džaferović, Simon Goebel, Christian Hofmann, Karin Hutflötz, Jannes Jacobsen, Erdoğan Karakaya, Annette Korntheuer, Uwe Kraus, Asya Markova, Dennis Mehmet, Armaghan Naghipour, Elke Reinhart
Wege der Integration
4. Tutzinger Diskurs

[4. Tutzinger Diskurs 2018]
Tutzing 2018, Akademie für Politische Bildung, 153 Seiten
ISBN-13: 978-3-9814111-7-1
+
Die Frage der Integration steht in Deutschland und Europa vielfach im Zentrum gesellschaftlicher und politischer Debatten. Seit Januar 2018 versammelten sich im Rahmen des 4. Tutzinger Diskurses 15 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis mit dem Ziel, Wege der gesamtgesellschaftlichen Integration aufzuzeigen. Die Ermöglichung umfassender Teilhabe und die Entwicklung eines inklusiven Gesellschaftsbegriffs standen dabei im Zentrum.rnZiel und Anspruch des Tutzinger Diskurses ist es, kontroverse aktuelle Themen zu erörtern, aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten und Ideen für die Politik zu erarbeiten. Die vorliegende Publikation versammelt das Ergebnis des 4. Tutzinger Diskurses zum Thema »Wege der Integration«.
Michael Spieker / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.) / Thomas Schölderle (Red.) / Valentine Auer u.a. [Mitarb.]
Migration und Integration
Materialien und Impulse zum 4. Tutzinger Diskurs

[4. Tutzinger Diskurs 2018]
Tutzing 2018, Akademie für Politische Bildung, 76 Seiten, Grafiken
ISBN-13: 978-3-9814111-6-4
+
Der 4. Tutzinger Diskurs greift ein Thema auf, das in der gesamten Gesellschaft vor allem seit der sogenannten »Flüchtlingskrise« 2015/16 verstärkt debattiert wird: Integration, meist im Zusammenhang mit Zuwanderung und Migration behandelt, steht häufig im Mittelpunkt medialer Berichterstattung und öffentlicher Auseinander­setzungen und polarisiert dabei die Gesellschaft.rnDas interdisziplinäre Projekt an der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, bei dem sich 15 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis zusammen­gefunden haben, erarbeitet Ideen zu »Wegen der Integration«. Ergänzend zur Publikation der Diskursgruppe versammelt das vorliegende Heft Impulse und Interviews, Daten und Fakten, Materialien und kurze Beiträge zu den Themen Migration und Integration.
Hans-Jürgen Papier / Ursula Münch / Gero Kellermann (Hrsg.)
Föderalismus
Der deutsche Bundesstaat in der Europäischen Union

Tutzinger Studien zur Politik, Band 13
Baden-Baden 2018, Nomos, 135 Seiten
ISBN-13: 978-3-8487-4859-4
Jan Robert Lohmann
Politiksimulationen – eine facettenreiche didaktische Methode

Akademie-Kurzanalysen, 3/2018
Tutzing 2018, Akademie für Politische Bildung, 8 Seiten
Wolfgang Quaisser
Stabilisierung der Eurozone – Deutsch-französische Lösungsstrategien

Akademie-Kurzanalysen, 2/2018
Tutzing 2018, Akademie für Politische Bildung, 20 Seiten
Ulrich Berls
Vom Merkel-Bonus zum Merkel-Malus – Die CSU vor der Landtagswahl

Akademie-Kurzanalysen, 1/2018
Tutzing 2018, Akademie für Politische Bildung, 9 Seiten