Willkommen

Die Akademie für Politische Bildung in Tutzing fördert die politische Bildung überparteilich und festigt die Prinzipien der freiheitlich-demokratischen Staatsordnung. Ihre Mitarbeiter veranstalten Tagungen in der Bildungsstätte direkt am Starnberger See sowie Akademiegespräche und Fachkongresse in ganz Bayern. In den wissenschaftlichen Publikationen stellen wir Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Diskussion. Über diese Website und den Akademie-Report informieren wir über unsere Arbeit. Abonnieren Sie auch unseren Newsletter.

Jubiläum

60 Jahre Akademie für Politische Bildung

Weg vom Untertanengeist, hin zum Gemeinsinn – das war der Impuls, der nach den Erfahrungen der nationalsozialistischen Diktatur zur Gründung der Akademie für Politische Bildung vor 60 Jahren führte. Aufgabe dieses unabhängigen und überparteilichen Forums für Wissenschaft, Politik und Bildung: Hinweise geben und Methoden entwickeln, wie man an der entscheidenden Stelle die Grundlage für unsere freiheitliche und pluralistische Demokratie legen kann: bei den Menschen. Dieser Auftrag ist aktueller denn je.  Werfen Sie einen Blick auf unsere Jubiläums-Seite. Dort finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen, Publikationen und: ein Mosaik.

Die nächsten Tagungen

20.03.2017 - 24.03.2017
Heiße Eisen
Ethische Spannungsfelder in den Naturwissenschaften


22.03.2017 - 24.03.2017
Geschichte und Sozialkunde an der FOS/BOS


24.03.2017 - 26.03.2017
Streitfall Türkei
Innenpolitik - Europapolitik - Sicherheitspolitik


24.03.2017 - 24.03.2017
Akademiegespräch am See: Geografisch am Rande Europas, politisch mittendrin - Die Türkei als Faktor und Mitgestalter europäischer Politiken


→ Programm & Online-Anmeldung

Twitter

Aktuelle Publikationen

Schwerpunkt 2017: Mobilisierung der Demokratie
Ausgabe 1/2017 des Akademie-Reports

Freiheit und Sicherheit
Band 8 der Tutzinger Studien zur Politik über den Widerstreit zwischen Grundrechtsschutz und Innerer Sicherheit

Galerie

q