Willkommen

Die Akademie für Politische Bildung in Tutzing fördert die politische Bildung überparteilich und festigt die Prinzipien der freiheitlich-demokratischen Staatsordnung. Ihre Mitarbeiter veranstalten Tagungen direkt am Starnberger See sowie Akademiegespräche und Kongresse in ganz Bayern. In wissenschaftlichen Publikationen stellen wir Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Diskussion. Auch mit dem Akademie-Report und unserem Newsletter informieren wir über unsere Arbeit.

Tutzinger Diskurs

60 Jahre Akademie für Politische Bildung

Kontroverse aktuelle Themen erörtern, aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und Handlungsempfehlungen für die Politik erarbeiten – das ist der Tutzinger Diskurs. Ziel für und Anspruch an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist es, über den Austausch von Meinungen hinaus das gemeinsame Forschen aus unterschiedlichen Perspektiven zu fördern. Bis Ende 2018 findet der Tutzinger Diskurs "Wege der Integration" statt, bis ins Jahr 2019 hinein läuft der Tutzinger Diskurs "BDiD - Big Data im Diskurs".

Die nächsten Tagungen

23.04.2018 - 27.04.2018
Die Macht der Bilder und der Worte
Rhetorik und Medienkompetenz im Lateinunterricht


23.04.2018 - 27.04.2018
Geschichte der Antike
Der LehrplanPlus in der 6. Jahrgangsstufe


27.04.2018 - 28.04.2018
Bürgernah und entscheidungsstark?!
Landesparlamente im politischen Wettbewerb


28.04.2018 - 28.04.2018
Leben Smombies gefährlich?
Chancen und Risiken mobiler Medien


→ Programm & Online-Anmeldung

Twitter

Aktuelle Publikationen

Pflichtlektüre - und nichts gelogen
Der neue Akademie-Report zum Schwerpunkt "Populismus und Medien"

"Every Second Counts"
Kurzanalyse 1/2017: Postmoderne Propaganda und kreativer Protest im Zeitalter des Donald Trump

Galerie

q