Willkommen

Politische Bildung – direkt am Starnberger See

Die Akademie für Politische Bildung in Tutzing fördert die politische Bildung überparteilich und festigt die Prinzipien der freiheitlich-demokratischen Staatsordnung. Ihre Mitarbeiter veranstalten Tagungen direkt am Starnberger See sowie Akademiegespräche und Kongresse in ganz Bayern. In wissenschaftlichen Publikationen stellen wir Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Diskussion. Auch mit dem Akademie-Report und unserem Newsletter informieren wir über unsere Arbeit.

Pressespiegel

21.10.2020 / SWR 2
Neue Vollmachten für Jens Spahn? Föderalismus ist besser als "Ansagen aus Berlin"
Akademiedirektorin Prof. Dr. Ursula Münch findet mehr Kompetenzen für den Bundesgesundheitsminister übertrieben


18.10.2020 / Starnberger Merkur
Zweifel an Europas Stärke
Auf den Europatagen hat Akademiedirektorin Prof. Dr. Ursula Münch über Europa-Müdigkeit und fehlende Partizipationsmöglichkeiten gesprochen


14.10.2020 / SWR 2
Krisengipfel im Kanzleramt - Wie kommen wir durch den Corona-Herbst?
Akademiedirektorin Prof. Dr. Ursula Münch diskutiert mit anderen Experten über Neuinfektionen, Beherbergungsverbot und die Beteiligung der Parlamente


→ Weitere Beiträge

Tagungen

26.10.2020 - 30.10.2020
Medien und Politik


26.10.2020 - 30.10.2020
Interkulturelle Perspektiven
Vielfalt als Chance und Herausforderung


26.10.2020 - 26.10.2020
Journalistenakademie: Ringvorlesung Medien und Daten
Dr. Andre Haller: Datengestützte Kampagnen in Wirtschaft und Politik


05.11.2020 - 05.11.2020
Missbrauchte Heimat
Volkskultur im "Dritten Reich"


→ Programm & Online-Anmeldung

Twitter

Aktuelle Publikationen

Pandemie und Politik
Akademiereport 3/2020

Verfassungspatriotismus – Zum 50. Geburtstag einer Wortschöpfung
Akademie-Kurzanalysen, 1/2020
Thomas Schölderle

Galerie

Akademie

Im Gespräch mit ARD alpha-demokratie