Willkommen

Politische Bildung – direkt am Starnberger See

Die Akademie für Politische Bildung in Tutzing fördert die politische Bildung überparteilich und festigt die Prinzipien der freiheitlich-demokratischen Staatsordnung. Ihre Mitarbeiter veranstalten Tagungen direkt am Starnberger See sowie Akademiegespräche und Kongresse in ganz Bayern. In wissenschaftlichen Publikationen stellen wir Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Diskussion. Auch mit dem Akademie-Report und unserem Newsletter informieren wir über unsere Arbeit.

Pressespiegel

17.01.2021 / Augsburger Allgemeine
Ursula Münch: "Laschet hat es einfacher als Kramp-Karrenbauer"
Unsere Akademiedirektorin über die Wahl des Vorsitzenden und die Zukunft der Union


17.01.2021 / Bayerischer Rundfunk
Der Sonntags-Stammtisch
Akademiedirektorin Prof. Dr. Ursula Münch diskutiert u.a. mit der ehemaligen Kickbox-Weltmeisterin Christine Theiss und dem Journalisten Heribert Prantl über den CDU-Vorsitz und die Corona-Lage


16.01.2021 / tagesschau.de
Was Laschets Wahl zum CDU-Chef bedeutet
Akademiedirektorin Prof. Dr. Ursula Münch spricht über Parteitag und Kanzlerfrage


→ Weitere Beiträge

Tagungen

18.01.2021 - 19.01.2021
Wertebildung und Demokratieerziehung als Schulentwicklungsaufgabe
Der neue Lehrplan Politik und Gesellschaft in der Berufsschule / Berufsfachschule


18.01.2021 - 20.01.2021
Information und Meinungsbildung durch Medien - das Superwahljahr 2021


25.01.2021 - 27.01.2021
Die Chinesische Welt


25.01.2021 - 27.01.2021
Demokratisches Lernen in der Grundschule


→ Programm & Online-Anmeldung

Twitter

Aktuelle Publikationen

Der Reiz des Autoritären
Akademie-Report 4/2020

Demokratie im 21. Jahrhundert
Theorien, Befunde, Perspektiven, Tutzinger Studien zur Politik, Band 18, Ursula Münch / Andreas Kalina (Hrsg.)

Galerie

Akademie

Im Gespräch mit ARD alpha-demokratie