Willkommen

Politische Bildung – direkt am Starnberger See

Die Akademie für Politische Bildung in Tutzing fördert die politische Bildung überparteilich und festigt die Prinzipien der freiheitlich-demokratischen Staatsordnung. Ihre Mitarbeiter veranstalten Tagungen direkt am Starnberger See sowie Akademiegespräche und Kongresse in ganz Bayern. In wissenschaftlichen Publikationen stellen wir Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Diskussion. Auch mit dem Akademie-Report, dem Podcast Akademie fürs Ohr und unserem Newsletter informieren wir über unsere Arbeit.

Pressespiegel

21.09.2022 / Bayerischer Rundfunk
Putins Mobilmachung: Verschärft sich die Energiekrise?
Akademiedirektorin Prof. Dr. Ursula Münch diskutiert über die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken und mögliche Energieeinsparungen


14.09.2022 / BR24
Warmlaufen für den Wahlkampf: Landtags-Fraktionen in Klausur
Akademiedirektorin Prof. Dr. Ursula Münch erwartet von der CSU eine Anti-Ampel-Strategie


13.09.2022 / ARD alpha
Myanmar: Der vergessene Konflikt
Dr. Saskia Hieber, Asien-Expertin der Akademie, spricht bei alpha-demokratie über junge Menschen im Untergrund, die Zukunft von Aung San Suu Kyi und die unterdrückten Rohingya


→ Weitere Beiträge

Tagungen

03.10.2022 - 07.10.2022
Internationale Akademie: Remigrationen und ihre Folgen in Südosteuropa
Return Migration and its Consequences in Southeastern Europe


07.10.2022 - 08.10.2022
Endlich entspannt?!
Tschechien und Deutschland in Europa


08.10.2022 - 08.10.2022
Social Media
Zwischen Orientierung und Verirrung


10.10.2022 - 12.10.2022
Politik und Gesellschaft an der FOS/BOS


→ Programm & Online-Anmeldung

Twitter

Aktuelle Publikationen

Ruhestand
Schröder-Report Sonderedition/2021

Kranke Kinder haben Rechte!
Bilanz des 1. Deutschen Kindergesundheitsgipfels, Tutzinger Studien zur Politik, Band 19, Ursula Münch / Christoph Klein / Carolin Ruther / Jörg Siegmund (Hrsg.)

Galerie

Akademie

Im Gespräch mit ARD alpha-demokratie