Demokratie im Gespräch

Akademie startet neue Online-Reihe zur Digitalisierung

Die Akademie für Politische Bildung startet mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und dem Bayerischen Volkshochschulverband e.V. eine neue Online-Veranstaltungsreihe. Bei "Demokratie im Gespräch" geht es um die Auswirkungen des digitalen Wandels auf unsere Demokratie. Die Teilnahme an den Kurzvorträgen von Expertinnen und Experten ist kostenlos.


Tutzing / Einladung / Online seit: 17.01.2022

Von: Beate Winterer / Foto: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

# Digitalisierung

Wie soll die Europäische Union künftig mit Digitalkonzernen wie Google und Facebook umgehen? Können Cyberangriffe auf Krankenhäuser, Verwaltung und Unternehmen unsere Demokratie gefährden? Und wie gelingt die Digitalisierung des ländlichen Raumes? Diese Fragen beantworten Expertinnen und Experten in der neuen Online-Veranstaltungsreihe "Demokratie im Gespräch". Die Akademie für Politische Bildung startet das Format am 19. Januar zusammen mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und dem Bayerischen Volkshochschulverband e.V.

Kurzvorträge zur Demokratie in Zeiten der Digitalisierung

Einmal im Monat geht es mittwochs zwischen 19 und 20 Uhr um die Demokratie in Zeiten der digitalen Transformation. Die Auftaktveranstaltung am 19. Januar thematisiert internationale Desinformationskampagnen. Svenja Boberg, Kommunikationswissenschaftlerin an der Universität Münster und Mitarbeiterin im Projekt "Erkennung, Nachweis und Bekämpfung verdeckter Propaganda-Angriffe über Online-Medien" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, und Daniel Laufer vom ARD-Politmagazin Kontraste erklären, wie Meldungen über angebliche Wahlmanipulationen in Deutschland zustandekommen und wie andere Staaten versuchen, Influencer für die Verunglimpfung des Biontech-Impfstoffs zu gewinnen.

Alle Infos zum Online-Format "Demokratie im Gespräch"

Wir laden Sie ein, am Online-Format "Demokratie im Gespräch" im virtuellen Veranstaltungsraum der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und Programm der einzelnen Abende finden Sie hier:


Weitere News

Akademie startet neue Tagungsreihe zur Zukunft der Arbeit

Auftaktveranstaltung "The new normal" zu Homeoffice und hybridem Arbeiten

Einladung, Tutzing, 17.03.2022

Mit Digitalkompetenz gegen Online-Betrug

So bewegen wir uns sicher durchs Internet

Tagungsbericht, Tutzing, 05.11.2021

Klicks vor Qualität?

Medien im digitalen Zeitalter

Tagungsbericht, Tutzing, 29.06.2021

Medienethik und Digitalisierung

Herausforderungen für Journalismus und Medienkompetenz

Tagungsbericht, Nürnberg, 25.06.2021