China und Corona - Supermacht in der Sackgasse?

Akademievortrag am See - im Netz von Saskia Hieber

Die Corona-Pandemie, die inzwischen die ganze Welt in Atem hält, nahm Ende 2019 ihren Anfang in der chinesischen Stadt Wuhan. Wie sieht die Situation in China ein halbes Jahr nach dem Aufkommen des Virus aus? Saskia Hieber spricht im Rahmen der "Akademievorträge am See - im Netz" über die Herausforderungen, vor denen China jetzt steht - außenpolitisch und wirtschaftlich.


Tutzing / Akademievorträge / Online seit: 24.06.2020

Von: Janina Böttger / Foto: Christian Kircher/APB Tutzing

Videos

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse? - Teil 1

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse? - Teil 2

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse? - Teil 3


Weitere News

Die Akademie für Politische Bildung kommt nach Bayreuth

Tagung zu Orientierung und Verirrung in Social Media

Pressemitteilung, Bayreuth, 23.09.2022

Orientierung und Verirrung in Social Media

Tagung zu Informationsbeschaffung und Radikalisierung in Bayreuth

Einladung, Bayreuth, 22.09.2022

Welche Zukunft hat das Kino?

Filmgespräch am See mit Rosenmüller, Pinske und Danquart

Kultur, Tutzing, 22.09.2022

Die Entwicklung des Rassismus in Europa und Afrika

Tagung sucht Parallelen und Unterschiede

Pressemitteilung, Tutzing, 15.09.2022

Die Entwicklung des Rassismus in Afrika und Europa

Tagung sucht Parallelen und Unterschiede

Einladung, Tutzing, 14.09.2022