China und Corona - Supermacht in der Sackgasse?

Akademievortrag am See - im Netz von Saskia Hieber

Die Corona-Pandemie, die inzwischen die ganze Welt in Atem hält, nahm Ende 2019 ihren Anfang in der chinesischen Stadt Wuhan. Wie sieht die Situation in China ein halbes Jahr nach dem Aufkommen des Virus aus? Saskia Hieber spricht im Rahmen der "Akademievorträge am See - im Netz" über die Herausforderungen, vor denen China jetzt steht - außenpolitisch und wirtschaftlich.


Tutzing / Akademievorträge / Online seit: 24.06.2020

Von: Janina Böttger / Foto: Christian Kircher/APB Tutzing

Videos

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse? - Teil 1

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse? - Teil 2

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse? - Teil 3


Weitere News

Neue deutsche Außenpolitik?

Tagung zur Zeitenwende der internationalen Politik

Einladung, Tutzing, 18.05.2022

Neue deutsche Außenpolitik?

Tagung zur Zeitenwende der internationalen Politik

Pressemitteilung, Tutzing, 18.05.2022

Playing with Nature

GEDOK-Ausstellung 2022 an der Akademie für Politische Bildung

Kultur, Tutzing, 13.05.2022

Playing with Nature

GEDOK-Ausstellung 2022 an der Akademie für Politische Bildung

Pressemitteilung, Tutzing, 13.05.2022

Rund 70 Tagungen von Juli bis Dezember

Akademie für Politische Bildung stellt neues Programm vor

Pressemitteilung, Tutzing, 05.05.2022