Menu

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse?

Akademievortrag am See - im Netz von Saskia Hieber

Die Corona-Pandemie, die inzwischen die ganze Welt in Atem hält, nahm Ende 2019 ihren Anfang in der chinesischen Stadt Wuhan. Wie sieht die Situation in China ein halbes Jahr nach dem Aufkommen des Virus aus? Saskia Hieber spricht im Rahmen der "Akademievorträge am See - im Netz" über die Herausforderungen, vor denen China jetzt steht - außenpolitisch und wirtschaftlich.

Tutzing / Akademievorträge / Online seit: 24.06.2020

Von: Janina Böttger / Foto: Christian Kircher/APB Tutzing

Videos

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse? - Teil 1

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse? - Teil 2

China und Corona - Supermacht in der Sackgasse? - Teil 3

Kontakt
Weitere News

Barbara Bleisch liest aus ihrem Buch "Mitte des Lebens"
Philosophische Reflexion der "besten Jahre"


Kommunikation in der Krise
Tagung zum demokratischen Diskurs


Filmgespräch am See: Brauchen Filmschaffende Filmfestivals?
Diskussion mit Hans Steinbichler und Matthias Helwig


Akademie After Work zur Frauenerwerbstätigkeit
Abendveranstaltung mit Diskussion und Get-together


Politik und Gesellschaft beim Gartenfest der Akademie
Direktorin Ursula Münch feierte mit Gästen in Tutzing


Politik und Gesellschaft beim Gartenfest der Akademie
Direktorin Ursula Münch feierte mit Gästen in Tutzing