Wirtschaft und Soziales

Antworten auf große Fragen: Wie ist es um die soziale Marktwirtschaft bestellt? Wie kann eine menschenwürdige Wirtschaftsordnung aussehen?

Mobilität im 21. Jahrhundert als Thema unserer Tagung vom 27. bis 28. Oktober 2017 / Einladung für Journalistinnen und Journalisten

Alles in Bewegung

Mobilität im 21. Jahrhundert (Tagung am 27. und 28. Oktober)

Pressemitteilung, Tutzing, 04.10.2017

Verkehrsinfrastruktur, Schulen, bezahlbarer Wohnraum, strukturschwache Regionen und Fehlplanungen. Wie vermeidet man diese und welche Rolle spielt die Bürgerbeteiligung?

Investitionen in Deutschland

Öffentliche Infrastruktur, Wohnungsbau und Energiewende - Eine Tagung in Zusammenarbeit mit dem ifo-Institut Dresden

Tagungsbericht, Tutzing, 18.09.2017

Die ungleiche Verteilung der Einkommen, Löhne und Vermögen nimmt – zumindest in der öffentlichen Wahrnehmung – zu, und damit wird der Ruf nach stärkerer Regulierung und Umverteilung lauter.

Arbeit und (Un)Gleichheit

Wie können alle vom Wirtschaftsaufschwung profitieren? Diskussionen über Mindestlohn, Migration und Mentoren

Tagungsbericht, Tutzing, 12.06.2017

Sozioökonomie: Kann die Wirtschaftswissenschaft auch mehr Ethik, Didaktik, Interdisziplinäres Denken

Es geht auch anders

Perspektiven für die sozio-ökonomische Bildung und Wissenschaft

Tagungsbericht, Tutzing, 17.03.2017

Geld, Kapital und Schulden war das Thema unserer Sommerakademie 2016. Erfahrene Ökonomen sprachen über den Euro, Anlagetipps in unsicheren Zeiten und neue Geldsysteme.

Geld, Kapital und Schulden

Tutzinger Sommerakademie Wirtschaft über Geld und Glück, Anlagetipps in unsicheren Zeiten und neue Bezahlsysteme

Tagungsbericht, Tutzing, 12.09.2016

Stipendiaten der Studienstiftung des deutschen Volkes zu Gast in Tutzing: Unter dem Motto Gesellschaft. Macht. Banken. sind wie den Wirkungszusammenhängen zwischen Gesellschaftsmodell und Finanzwelt auf den Grund gegangen.

Gesellschaft - Macht - Banken

60 Stipendiaten der Studienstiftung des deutschen Volkes zu Gast in der Akademie für Politische Bildung

Tagungsbericht, Tutzing, 31.05.2016

Wir ziehen Bilanz nach 25 Jahren deutscher Einheit.

25 Jahre Deutsche Einheit

Eine wirtschaftliche und soziale Bilanz

Tagungsbericht, Tutzing, 14.09.2015

Industrie 4.0 verändert maßgeblich die Arbeitswelt.

Industrie 4.0

Gibt es ein gutes Leben in der digitalisierten Welt?

Tagungsbericht, Tutzing, 13.08.2015

Wegen des demographischen Wandels stehen der deutsche und europäische Arbeitsmarkt unter Druck

Jugendarbeitslosigkeit und Frühverrentung

Arbeitsmarktpolitische Herausforderungen in Deutschland und Europa

Tagungsbericht, Tutzing, 17.04.2015

Tagung Der ehrbare Kaufmann zwischen Bescheidenheit und Risiko an der Akademie für Politische Bildung Tutzing

Zwischen Bescheidenheit und Risiko

Konzeptionen zum ehrbaren Kaufmann aus verschiedenen kulturellen Perspektiven

Tagungsbericht, Tutzing, 01.10.2014

Beim 9. Forum Menschenwürdige Wirtschaftsordnung: Fundamente der Sozialen Marktwirtschaft diskutierten die Gäste der Akademie für Politische Bildung Tutzing vom 26. bis 28. September 2014 im Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg

Von der Sozialen Marktwirtschaft

9. Forum Menschenwürdige Wirtschaftsordnung im Exerzitienhaus Himmelspforten

Tagungsbericht, Würzburg, 28.09.2014

In der Agentur für Arbeit Schweinfurt fanden sich zahlreiche Vertreter des Arbeitslebens zusammen und diskutierten die Wandlungen der Arbeitswelt.

„Schaffen wir Arbeit oder schafft sie uns?“

Linken-Politiker Klaus Ernst zur modernen Arbeitswelt

Tagungsbericht, Schweinfurt, 16.11.2013

EU-Zuwanderung aus verschiedenen Blickwinkeln

Zwischen Braindrain und Armutsflucht

EU-Zuwanderung aus verschiedenen Blickwinkeln

Tagungsbericht, Tutzing, 25.10.2013

Das 7. Forum Menschenwürdige Wirtschaftsordnung, während der dramatischen Eurokrise beschäftigte sich mit Vertrauen und Verantwortung als Fundamente der Ökonomie.

Und vergib uns unsere Schulden…

Vertrauen und Verantwortung in der Wirtschaft

Tagungsbericht, Tutzing, 10.07.2011

Der vorliegende Band thematisiert zentrale wirtschaftspolitische Herausforderungen für das deutsche Wirtschaftssystem und stellt sie in den Kontext der politischen Bildungsarbeit der Akademie.

Soziale Marktwirtschaft

Standortwettbewerb als Gegenstand der politischen Bildung

Publikation, 10.08.2010

q