Freiheit und Sicherheit

Verfassungspolitische Fragen betreffen uns alle: vom Datenschutz bis zur Ruhestörung, von Randale im Stadion bis zur Entstehung des Grundgesetzes

Experten diskutieren über zivile Verteidigung in Zeiten des Terrorismus

Vom Umgang mit der Angst

Die Debatte um die zivile Verteidigung in Zeiten des Terrorismus

Tagungsbericht, Tutzing, 11.01.2017

Unsere Demokrtie wird herausgefordert durch Gesellschft, Technik und Politik - der Bundsinnenminister a.D. Gerhart Baum sieht Handlungsbedarf

Akademiegespräch im Landtag

Handlungsbedarf - Die Gestaltung der freiheitlichen Demokratie

Akademie-Gespräch Tagungsbericht, München, 07.12.2016

Im Fokus: Gewalt gegen Polizei und an Schulen

Staat und Autorität

Ein Spannungsfeld im Wandel

Tagungsbericht, Tutzing, 16.11.2016

Constanze Kurz, Ilse Aigner und viele mehr zur Selbstbestimmung im Informationszeitalter. Tagung mit der Gesellschaft für Informatik

Mündig in der smarten Welt

Ilse Aigner, Constanze Kurz und Georg Eisenreich zur Selbstbestimmung im Informationszeitalter / 6.8. auf ARD-alpha

Akademie-Gespräch Tagungsbericht, Tutzing, 05.08.2016

Die Balance von Freiheit und Sicherheit betrifft das Selbstverständnis und die Grundordnung des Gemeinwesens - der Band zum ersten Forum Verfassungspolitik der Akademie für Politische Bildung in Tutzing.

Freiheit und Sicherheit

Band 8 der Tutzinger Studien zur Politik über den Widerstreit zwischen Grundrechtsschutz und Innerer Sicherheit

Publikation, Tutzing, 15.05.2016

Gespräch über Ansätze und Strategien der Terrorismusbekämpfung seit 9/11 mit Bernd Ulrich, dem stellvertretenden Chefredakteur und Leiter des Politikressorts der Wochenzeitung DIE ZEIT

Akademiegespräch am See

Alles eine Frage der Moral? Strategien der Terrorismusbekämpfung seit 9/11

Akademie-Gespräch Tagungsbericht, Tutzing, 06.03.2016

Wie gehen wir mit unseren Daten um im Spannungsfeld zwischen Kommerz, Kommunikation und Privatsphäre?

Privatsphäre vor dem Aus?

Schutz von und Umgang mit Daten

Tagungsbericht, Tutzing, 01.02.2016

Überschattet von den Terroranschlägen von Paris fand unsere Tagung zur Globalisierung von Kriminalität und Terror in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Bayern der Deutschen Polizeigewerkschaft DPolG statt.

Grenzenlose (Un-)Sicherheit

Mitglieder der Polizeigewerkschaft diskutieren mit Experten über die Globalisierung von Kriminalität und Terror

Tagungsbericht, Tutzing, 18.11.2015

Vertreter aus Bundeswehr und Gesellschaft diskutierten beim Akademiegespräch am See über das Bild der Bundeswehr in der Gesellschaft.

Bundeswehr und Gesellschaft

Auftrag. Werte. Zukunft - in einer entgrenzten Welt

Tagungsbericht, Tutzing, 30.10.2015

Tagung an der Akademie für Politische Bildung Tutzing zu den Themen Rechts- und Linksextremismus, religiöser Fundamentalismus und Demokratiegefährdung

Entgrenzter Extremismus - Bedrohte Freiheit

Eine Tagung von trauriger Aktualität im Zeichen des Attentats auf die Kölner Bürgermeister-Kandidatin

Tagungsbericht, Tutzing, 19.10.2015

Bei den Stipendiaten der Studienstiftung des Deutschen Volkes soll Verständnis geweckt werden für die Herausforderungen, vor die die organisierte Kriminalität selbst einen funktionierenden Rechtsstaat wie Deutschland stellt

Organisierte Kriminalität

INTERPOL-Chef Jürgen Stock zu Besuch in der Akademie

Tagungsbericht, Tutzing, 14.10.2015

In der Akademie für Politische Bildung diskutierten der bayerische Justizminister Professor Winfried Bausback und Professor Hartmut Aden die Frage: 'Grenzenlose Bedrohung - begrenzte Freiheit?'

Akademie-Sommergespräch

Grenzenlose Bedrohung, begrenzte Freiheit?

Tagungsbericht, Tutzing, 16.06.2015

Big Data, Algorithmen und künstliche Intelligenz: was kommt auf uns zu und welche Folgen hat das?

Die Macht der Algorithmen

Selbstbestimmung trotz(t) künstlicher Intelligenz

Publikation, München/Tutzing, 28.04.2015

Die Akademie für Politische Bildung veranstaltete in Kooperation mit der Sanitätsakademie der Bundeswehr ein Fortbildungsseminar für Bundeswehrmitglieder zur Internationalen Politik.

Internationale Politik zweier Großmächte

Sicherheitspolitische und wirtschaftliche Probleme Chinas und Russlands

Tagungsbericht, Tutzing, 04.03.2015

Selbstbestimmung und digitale Revolution. Akademiegespräch im Landtag am 11. November mit Yvonne Hofstetter und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zur Macht der Algorithmen

Die Macht der Algorithmen

Selbstbestimmung trotz(t) Digitalisierung / Akademiegespräch mit Hofstetter und Leutheusser-Schnarrenberger

Akademie-Gespräch Tagungsbericht, München, 12.11.2014

An der Akademie für Politische Bildung Tutzing diskutieren Mitglieder des bayerischen Landesverbands der Deutschen Polizeigewerkschaft vom 5. bis 7. November über die Herausforderung G7-Gipfel.

Der G7-Gipfel: Weltpolitik in Bayern

Gespräche zwischen Polizei, Medien und Politik, unter anderem mit Staatskanzleichef Marcel Huber

Tagungsbericht, Tutzing, 07.11.2014

Aufbruch in Freiheit: Erwartungen, Bilanz und Perspektiven der Wende im internationalen Vergleich. Eine Tagung an der APB Tutzing

1989 - Aufbruch in Freiheit

Erwartungen, Bilanz und Perspektiven im internationalen Vergleich

Tagungsbericht, Tutzing, 16.10.2014

In der Reihe Einigkeit und Recht und Freiheit besucht Max Schmidt die Schaltzentralen der Politik und erklärt auf seine unvergleichliche Art, wie die politischen Institutionen funktionieren.

Einigkeit und Recht und Freiheit

ARD-alpha, die Akademie und der Schmidt Max erklären Politik

Nachricht, 25.07.2014

Die Akademie für Politische Bildung Tutzing begründet gemeinsam mit Hans-Jürgen Papier, dem früheren Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, das Forum Verfassungspolitik. Zur Premiere 'Freiheit und Sicherheit' kamen u.a. Verfassungsschutz-Präsident Maaßen und Generalbundesanwalt Range.

Freiheit vs. Sicherheit?

Forum Verfassungspolitik mit Hans-Jürgen Papier, Verfassungsschützer Maaßen und Generalbundesanwalt Range

Tagungsbericht, Tutzing, 05.07.2014

Beim 17. Passauer Tetralog ging es um das Thema: Ohne Grenzen? Politische Kultur in Europa.

Politische Kultur - im Umgang mit Russland

17. Passauer Tetralog der Festspiele Europäische Wochen Passau

Tagungsbericht, Passau, 22.06.2014

Bietet die Videoüberwachung im öffentlichen Raum mehr Schutz für die Bürger? Wo bleibt die Privatsphäre? Eine Tagung mit der Deutschen Polizeigewerkschaft

Mehr Sicherheit, weniger Freiheit?

Die allgegenwärtige Videoüberwachung

Tagungsbericht, Tutzing, 20.11.2013

In der Tagung wurden die Sicht der Vereine auf Probleme mit Fans analysiert und politische Antworten auf Gewaltausbrüche bei Fußballspielen diskutiert.

Fußball und Gewalt

Polizei, Innenminister, Fanbeauftragte und Sportjournalisten diskutieren

Tagungsbericht, Tutzing, 30.11.2012

Kommunalpolitisches Forum Freiheit und Sicherheit an der Akademie für Politische Bildung Tutzing

Randale, Rechtsextreme, Ruhestörung

Kommunalpolitisches Forum "Freiheit und Sicherheit" an der Akademie

Tagungsbericht, Tutzing, 17.06.2012

An paradigmatischen Beispielen der Verfassungsinterpretation über den Menschenwürdegrundsatz, das Problemfeld Freiheit und Sicherheit sowie besonders kulturgeprägte verfassungsrechtliche Institutionen wird die Leistungsfähigkeit des Grundgesetzes als zeitgemäße normative Ressource untersucht.

Verfassungsinterpretationen

Grundgesetz und gesellschaftlicher Wandel

Publikation, 10.09.2011

q