Erste Lehren aus Corona

Rechtsstaat, Politik, Gesellschaft

06.11.2020 - 07.11.2020 / Tagung Nr. 45-3-20


In Zusammenarbeit mit der Akademie Frankenwarte Würzburg

Leitung: Gero Kellermann / Sebastian Haas

Sekretariat: Simone Zschiegner, Tel: 08158-256-47

→ Veranstaltung in Würzburg Bitte melden Sie sich per E-Mail s.zschiegner@apb-tutzing.de an.


Corona dringt tief in Staat und Gesellschaft ein. In Zeiten des Abstandhaltens wollen wir, zumindest ein wenig, Abstand gewinnen. Wir betrachten die Folgen der Pandemie für die Grundlagen des Gemeinwesens und blicken auf einzelne Bereiche des politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Was hat sich geändert, was steht uns bevor und was lernen wir in dieser Ausnahmesituation über unsere Gesellschaft? Zudem diskutieren wir, inwieweit sich für die Politik durch die oftmals unterschätzten Kräfte der Natur ein neues Aufgabenspektrum entwickelt.


PDF-Programm