Menu
26.10.2023 - 26.10.2023 / Tagung Nr. 43-5-23
Bildschirm: istock/Nastco  /  Fotografie: APB (ARCHIV)

© Bildschirm: istock/Nastco / Fotografie: APB (ARCHIV)

Akademie am Abend: Die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland

Leitung: Laura Martena

Sekretariat: Antonia Kreitner, Tel.: 08158 / 256-58

Inwiefern ist der Wirtschaftsstandort Deutschland in Gefahr? Abgesehen von exogenen Schocks wie der Pandemie, der russischen Invasion der Ukraine und dem aufflammenden Nahostkonflikt lohnt es sich, einen analytischen Blick auf die hausgemachten strukturellen Faktoren der Wachstumsschwäche zu werfen. Marode Infrastruktur, verschleppte Energiewende, Nachholbedarf bei Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsmodelle, die auf fossilen Brennstoffen beruhen – die Liste der Herausforderungen ist lang. Wie mögliche Lösungsansätze aussehen können, damit der Wirtschaftsstandort Deutschland sich nicht länger den Vorwurf der Hybris und Trägheit gefallen lassen muss, diskutiert Giulia Mennillo bei dieser Folge von Akademie am Abend.