Die Krise als Beschleuniger: Technik und Gesellschaft im Turbomodus

Expertengespräch

09.10.2020 - 10.10.2020 / Tagung Nr. 41-2-20


In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik e.V. und der Initiative D21 e.V.

Leitung: Ursula Münch / Gero Kellermann / Wolfgang Glock / Carsten trinitis / Philipp Müller

Sekretariat: Viktoria Aratsch, Tel: 08158-256-53

Die Tagung ist kopmlett ausgebucht.


Corona hat Entwicklungen verursacht, die zeigen, wie stark Technik in die Mitte der Gesellschaft gerückt ist. Im Rahmen eines Experten/-innengesprächs werden wir aus der Krise hervorgegangene digitale Beschleunigungen betrachten und ihre Wirkungen auf Gesellschaft und Politik analysieren. Sowohl auf Referenten- als auch auf Publikumsseite sollen verschiedene Perspektiven in die Debatte eingebracht werden. Es würde uns freuen, wenn Sie bei unseren Gesprächen in Tutzing mit dabei wären.


PDF-Programm