Medienmetropole Hamburg

08.10.2018 - 12.10.2018 / Tagung Nr. 41-1-18*


Lehrkräftefortbildung in Kooperation mit der ALP Dillingen

Leitung: Michael Schröder / Gottlieb Gaiser

Sekretariat: Antonia Kreitner, Tel: 08158-256-58

Außenveranstaltung in Hamburg // erhöhte Tagungsgebühr // Anmeldung über die ALP Dillingen

* Fester Teilnehmerkreis. Zusätzliche Anmeldungen nur nach Rücksprache mit dem Tagungssekretariat.


Als die deutsche Stadt, in der nach Berlin die meisten Medienschaffenden tätig sind, erlaubt Hamburg einen umfassenden und praxisnahen Einblick in die Arbeits- und Produktionsbedingungen in der Medienbranche und die Möglichkeiten medialer Kommunikation im 21. Jahrhundert. Vor Ort und im Gespräch mit Kultur- und Medienschaffenden versucht der Lehrgang, die ganze Bandbreite von den Printmedien über Hörfunk und Fernsehen bis hin zu Online-Medien abzudecken und einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Im Mittelpunkt wird dabei die Frage stehen, wie sich vor allem Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverlage und ihre Akteure in einem digitalen Umfeld positionieren. Ergänzt werden die Informationen aus erster Hand durch medienwissenschaftliche Beiträge, eine Praxiseinheit zu journalistischem Schreiben, die aktive Teilhabe am kulturellen Leben der Stadt und eine literarische Exkursion nach Lübeck.


PDF-Programm

q