Technik und Gesellschaft

19.09.2019 - 20.09.2019 / Tagung Nr. 38-1-19


In Zusammenarbeit mit acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Leitung: Andreas Kalina / Marc-Denis Weitze

Sekretariat: Viktoria Aratsch, Tel: 08158-256-53


Klimawandel, Mobilitätswende und digitale Transformation als die großen Themen unserer Zeit gehen mit Verunsicherungen und Umbrüchen einher, deren Ursachen wie auch Bewältigung eng mit Technik verbunden sind. Zugleich werfen sie zentrale Fragen auf: Welche Auswirkungen haben diese Entwicklungen auf unser planetares Umfeld, aber auch auf unser gesellschaftliches Zusammenleben? Was macht den Menschen aus im technologischen Zeitalter? Wo liegen seine Gestaltungspotenziale? Dies sind nicht nur akademische Fragen, sondern real drängende Herausforderungen, die immer breitere Kreise umtreiben: Wenn freitags Schüler auf die Straße gehen, fordern sie zwar vordergründig das beherzte Engagement von Politik gegen den Klimawandel ein. In größeren Zusammenhängen reklamieren sie aber die grundsätzliche Mitgestaltung der Zukunft im technologischen Zeitalter - eben durch eine Generation, die von den gegenwärtigen Transformationen am meisten betroffen sein wird. Demzufolge rufen die Wechselwirkungen von Technik, Umwelt, Politik und Gesellschaft nach gemeinsamer Gestaltung. Was sind aber die Grundlagen für ein zukunftsorientiertes Zusammenwirken von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik? Was denken die Deutschen über Technik- und wie können diese Ideen, Werte, Interessen und Wünsche in Technikentwicklung aufgenommen werden? Was lernen wir aus früheren Debatten um "Neue Technologien"? Wie können wir uns über mögliche "Technikzukünfte" verständigen? Und vor allem: Welche Herausforderungen ergeben sich für unser Bildungssystem und die zu vermittelnden Kompetenzen und Inhalte? Gemeinsam mit acatech laden wir Sie nach Tutzing ein, um mit namhaften Experten an den Reflexionen und Gesprächen zu diesen grundlegenden Themen an der Schnittstelle von Technik und Gesellschaft mitzuwirken.


PDF-Programm

Online-Anmeldung