Tutzinger Nachwuchsakademie: Motivierende Methoden. Spannender Sozialkunde-Unterricht.

Anregungen für Studierende, Studienreferendare und Berufseinsteiger

24.07.2017 - 26.07.2017 / Tagung Nr. 30-2-17


Leitung: Barbara Weishaupt

Sekretariat: Antonia Kreitner, Tel: 08158-256-58


Die Unterrichtsvorbereitung für das Fach Sozialkunde ist oft besonders aufwändig. Dies ist zum einen der Aktualität der Themen geschuldet. Zum anderen erfordert die geringe Stundenausstattung ein besonders effektives Arbeiten, um die gestellten Lernziele erreichen zu können. Außerdem engagieren sich Sozialkundelehrkräfte auch über den Unterricht hinaus für eine demokratische Schulentwicklung oder bieten besondere Projekte an, um die politische Bildung ihrer Schülerinnen und Schüler zu fördern. Bei diesen Aufgaben möchten wir Sie unterstützen. In wissenschaftlichen Vorträgen und praxisnahen Workshops erarbeiten wir uns vielfältige Ideen und Anregungen für den Schul- und Unterrichtsalltag. Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, sich am Ufer des Starnberger Sees mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Herzlich eingeladen sind Studierende, Studienreferendare und Berufseinsteiger mit Fakultas Sozialkunde sowie fachfremd unterrichtende Lehrkräfte. Gerne können Sie gelungene Unterrichtsentwürfe in elektronischer Form mitbringen, um untereinander Material auszutauschen. Die Akademie stellt die entsprechende Infrastruktur bereit.


PDF-Programm

Online-Anmeldung

q