Fakultas Sozialkunde: 8. Sequenz / III. Lehrgang: Internationale Politik

04.06.2018 - 08.06.2018 / Tagung Nr. 23-1-18*


Lehrgang zur Erlangung der Fakultas in Sozialkunde an Gymnasien in Kooperation mit der ALP Dillingen

Leitung: Anja Opitz / Gisela Becker

Sekretariat: Viktoria Aratsch, Tel: 08158-256-53

Anmeldung über die ALP Dillingen

* Fester Teilnehmerkreis. Zusätzliche Anmeldungen nur nach Rücksprache mit dem Tagungssekretariat.


Der Lehrgang Internationale Politik reiht sich in eine Sequenz von sechs Tagungen ein, in denen die Teilnehmer(innen) Unterstützung bei ihrer individuellen Vorbereitung auf die Staatsprüfung Sozialkunde erhalten. Die vermittelten Inhalte orientieren sich an den Prüfungsangaben des Staatsexamens und bearbeiten in unterschiedlicher Tiefe Grundfragen, Theorien, Akteure und Strukturen der internationalen Politik. So werden beispielsweise die Außen- und Sicherheitspolitiken Europas oder der USA besprochen, die transatlantischen Beziehungen erörtert und gegenwärtige globale Konflikt- und Krisenherde analysiert. Der Lehrgang ist interaktiv angelegt: die zentralen Fragen und Untersuchungsgegenstände eines Themenkomplexes werden jeweils zunächst grundsätzlich erarbeitet und daran anschließend in einem Workshop prüfungsvorbereitend debattiert. Wir laden Sie sehr herzlich zu dieser Fortbildung an den Starnberger See ein.


PDF-Programm

q