13. IB-Nachwuchstagung: Sicherheit, Wirtschaft, Gesellschaft

Theorien und Problemfelder internationaler Politik

20.04.2018 - 22.04.2018 / Tagung Nr. 16-1-18


In Zusammenarbeit mit der Sektion Internationale Beziehungen der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft

Leitung: Anja Opitz / Berenike Brem / Katharina Emschermann / Sebastian Schindler

Sekretariat: Antonia Kreitner, Tel: 08158-256-58

→ Fester Teilnehmerkreis. Zusätzliche Anmeldungen nur nach Rücksprache mit dem Tagungssekretariat.


Vom 20. bis 22. April 2018 veranstaltet die Nachwuchsgruppe der Sektion Internationale Beziehungen der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) in Zusammenarbeit mit der Akademie für Politische Bildung in Tutzing ihre nunmehr dreizehnte IB-Nachwuchstagung. Die Tagung findet unter dem Titel "Sicherheit - Wirtschaft - Gesellschaft: Theorien und Problemfelder internationaler Politik" statt und bietet Nachwuchswissenschaftler(inne)n, insbesondere Doktorand(inn)en, die Möglichkeit, ihre Forschungsarbeiten aus dem Bereich der IB mit Vertreter(inne)n des Fachs zu diskutieren. Wir laden die Autor(inn)en, Diskutant(inn)en und interessierte Teilnehmer(innen), die kein eigenes Papier vorstellen, herzlich an die Akademie für Politische Bildung in Tutzing ein.


PDF-Programm

Online-Anmeldung

q