Ethische Aspekte von Wirtschaft, Politik und Medien

18.04.2016 - 22.04.2016 / Tagung Nr. 16-1-16*


Lehrerfortbildung mit der Akademie Dillingen

Leitung: Michael Spieker / Gottlieb Gaiser

Sekretariat: Antonia Kreitner, Tel: 08158-256-58

Anmeldung über die Akademie Dillingen

* Fester Teilnehmerkreis. Zusätzliche Anmeldungen nur nach Rücksprache mit dem Tagungssekretariat.


In allen weiterführenden Schularten wird angewandte Ethik in den Lehrplänen berücksichtigt und im Unter­richt an aktuellen Themen exemplarisch behandelt. Der Lehrgang greift in diesem Zusammenhang die Bereiche Wirtschaft, Politik und Medien heraus, um sich an ausgewählten Problemfeldern mit deren ethi­schen Dimensionen auseinanderzusetzen. Dabei kommen jeweils unterschiedliche Positionen zu Wort, die die Komplexität des Gegenstands sowohl auf der Sachebene als auch auf der Ebene des ethischen Urteilens erfahrbar machen. In den zwangsläufig interdisziplinären Diskursen fungieren die ethischen Perspektiven nicht als konkrete Handlungsanweisun­gen, sondern fragen nach gesellschaftlicher Verant­wortung innerhalb der einzelnen Handlungsfelder.In allen weiterführenden Schularten wird angewandte Ethik in den Lehrplänen berücksichtigt und im Unterricht an aktuellen Themen exemplarisch behandelt.


PDF-Programm

q
/>