Akademiegespräch am See: Brexit Or No Brexit - That Is The Question. Eine britische Frage, ihre Hintergründe und Konsequenzen.

Ein Gespräch mit Thomas Kielinger, Korrespondent der Welt in London, und Hans Kundnani, Senior Fellow am German Marshall Fund of the United States, Berlin / Birmingham

01.04.2016 - 01.04.2016 / Tagung Nr. 13-4-16


Leitung: Ursula Münch / Andreas Kalina

Sekretariat: Heike Schenck, Tel: 08158-256-46

→ Eintritt frei! Einlass ab 19.30 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten!

Die Veranstaltung ist ausgebucht


Am 23. Juni 2016 entscheiden die Briten über ihre Mitgliedschaft in der Europäischen Union. Der Ausgang dieses Referendums über einen möglichen "Brexit" wird - wie auch immer es ausfällt - Folgen nicht nur für das europäische Integrationsprojekt haben, sondern auch für das Vereinigte Königreich selbst. In unserem Akademiegespräch am See werden wir die innen- wie europapolitischen Hintergründe dieser aktuellen britischen "Schicksalsfrage" beleuchten und nach deren Ursachen forschen. Aber natürlich wird es auch um mögliche Konsequenzen gehen - für die britische Innenpolitik sowie für das (Selbst-)Verständnis und die Rolle Großbritanniens als europäische Führungsmacht und damit nicht zuletzt für die künftige Verfasstheit der Europäischen Union. Als Gesprächspartner begrüßen wir den Journalisten und Autor Thomas Kielinger (Korrespondent für DIE WELT in London) sowie den britischen Wissenschaftler und Kommentator Hans Kundnani (Senior Fellow am German Marshall Fund of the United States).


PDF-Programm

q