Parlament der Generationen

Unsere Politiksimulation untersucht den Einfluss des demografischen Wandels auf politische Entscheidungen


parlament-der-generationen-bonn


Das Parlament der Generationen am 2./3. Juni 2016 im Bayerischen Landtag: zur Homepage

„Das Parlament der Generationen ist etwas ganz Neues: Erstmals wird in einer wissenschaftlich begleiteten Politiksimulation untersucht, ob und wie sich die Veränderungen in der Zusammensetzung der Bevölkerung darauf auswirken, ob über bestimmte Zukunftsthemen in der Gesellschaft des Jahres 2050 anders entschieden wird als in der heutigen Gesellschaft. Die Mitglieder des Parlaments der Generationen haben also die Chance, bei einem völlig neuen Veranstaltungs- und Wissenschaftsformat aktiv dabei zu sein.

Das Parlament der Generationen bietet die Gelegenheit, sich mit den anderen Teilnehmern über Fragen der künftigen Bildungs- und Sozialpolitik auszutauschen – aber völlig anders als man dies sonst im Gespräch mit Kollegen oder Freunden tut: Im Parlament der Generationen sucht man Gleichgesinnte für sinnvolle Lösungsvorhaben, man verhandelt und überredet. Das macht zum einen sehr viel Spaß und bringt gleichzeitig sogar noch Wissenszuwachs. Die Arbeit in den Ausschüssen und die Begegnung mit den anderen Mitgliedern des Parlaments der Generationen wird ein Erlebnis für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden: Man ist nicht nur Zuhörer oder Leser, sondern man kann und soll aktiv mitwirken. Und das vermittelt viel mehr nachhaltige Eindrücke als jeder Vortrag und jede Lektüre.“

So beschreibt die Direktorin der Akademie für Politische Bildung, Prof. Dr. Ursula Münch, das Parlament der Generationen. Diese Politiksimulation wurde 2013 von der Akademie im Rahmen des damaligen Wissenschaftsjahres ‚Die demografische Chance‘ entwickelt und gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung erstmalig in den ehemaligen Räumen des Deutschen Bundestags in Bonn durchgeführt. Das zweite Parlament der Generationen fand im Juni 2016 als Kooperationsveranstaltung mit dem Bayerischen Landtag im Maximilianeum in München statt. Ausführliche Informationen zu den Zielen, der Methodik und dem Ablauf dieser Politiksimulation erhalten Sie auf der entsprechenden Internetseite. Die Akademie plant, das Parlament der Generationen auch künftig mit weiteren Partnern aus Politik und Wirtschaft durchzuführen.

q