Afroamerikaner und Latinos an der Wahlurne

Episode 14 unseres Podcasts mit Michael Mayer

Donald Trump oder Joe Biden? Am 3. November wählen die US-Amerikaner ihren Präsidenten. Eine Wählergruppe könnte das Zünglein an der Waage sein: Afroamerikaner und Latinos. Zusammen machen sie etwa 30 Prozent der Bevölkerung aus, in manchen Swing States fast die Hälfte. Welche Themen sind für die ethnischen Minderheiten wahlentscheidend? Welcher Partei fühlen sie sich zugehörig? Unser Zeithistoriker und USA-Experte Michael Mayer erklärt, wie Demokraten und Republikaner versuchen, das nicht-weiße Amerika zu mobilisieren. Außerdem beschäftigen wir uns mit Vize-Präsidentschaftskandidatin Kamala Harris - einem Trumpf der Demokraten beim Werben um die Stimmen der People of Color.


Tutzing / Podcast / Online seit: 27.10.2020

Von: Beate Winterer / Foto: APB Tutzing

# USA, Migration

Podcast




News zum Thema

Ewige Kriege

Kostenlose Online-Tagung zu den USA nach 9/11 am 20. und 21. November

Einladung, Tutzing, 06.11.2020

Donald Trump vs. Joe Biden

Episode 13 unseres Podcasts mit Ursula Münch

Podcast, Tutzing, 23.10.2020

Integration als Teilhabe

Neue Publikation aus der Reihe Tutzinger Studien zur Politik

Publikation, Tutzing, 01.10.2020

Die USA und die NATO-Osterweiterung

Verrat an Russland?

Tagungsbericht, München, 12.03.2020