Beruf(ung) im Wandel

Potenziale technischer Entwicklungen und neuer Berufe im Journalismus / Tagung vom 23.-25. Januar

Die Digitalisierung führt zu fundamentalen Änderungen nicht nur in der Mediennutzung, sondern auch in der Medienproduktion – und krempelt so das gesamte Berufsbild des Journalismus um. Bei unserer Tagung diskutieren wir über Chancen, Potenziale und Risiken von technischen Entwicklungen und neuen Berufen im Journalismus.


Tutzing / Pressemitteilung / Online seit: 08.01.2019

Von: Dr. Sebastian Haas / Foto: Michael Schröder

Programm: Tutzinger Journalistenakademie: Journalismus - Ein Beruf im Wandel

Während eines Workshop-Tages tauchen wir ein in die Welt von Audience Development, multimedialer Berichterstattung, Suchmaschinen-Optimierung und Eventmanagement und erarbeiten, was bereits gelingt, was besser werden kann, und wo möglicherweise in ganz andere Richtungen gedacht werden muss. Die Tagung richtet sich an Journalistinnen und Journalisten, die vor Veränderungen nicht zurückschrecken und die Herausforderungen der digitalisierten Medienwelt annehmen.

Medienwissenschaftler, Führungs- wie Nachwuchskräfte im Media-Tech-Bereich sind uns mindestens genauso willkommen. Diskutieren und arbeiten Sie unter anderem mit

  • Thomas Kaspar, Chefredakteur Ippen Digital, München
  • Michael Oschmann, Geschäftsführer Müller Medien, Nürnberg
  • Mario Geisenhanslüke, Digitale Entwicklung VRM Rhein-Main, Mainz
  • Kerstin Dolde, Leseranwältin Frankenpost, Hof
  • Barbara Zinecker, Audience Development, Nürnberger Nachrichten
  • den Journalistenschulen-Leitern Robert Arsenschek (ABP), Stefan Hanke (ARD.ZDF) und Henriette Löwisch (DJS)
  • den Journalismus-Professoren Klaus Meier (Eichstätt) und Markus Kaiser (TH Nürnberg) sowie weiteren Journalistinnen und Journalisten, Web-Entwicklern und Wissenschaftlern.

Wir laden Sie vom 23. bis 25. Januar in unser Bildungszentrum am Starnberger See ein. Anmeldung und komplettes Programm finden Sie hier. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie über die Veranstaltung berichten wollen – dann entfällt für Sie die Tagungsgebühr.

Unser Start ins Tagungsjahr 2019


News zum Thema

Die Soziale Marktwirtschaft in der Krise?

Bilanz und Perspektiven des deutschen Modells

Tagungsbericht, Tutzing, 09.07.2020

Geh zu, bleib da!

Kabarett mit Wolfgang Krebs in der Akademie

Pressemitteilung, Tutzing, 09.07.2020

Geh zu, bleib da!

Kabarett mit Wolfgang Krebs am 24. Juli

Kultur Einladung, Tutzing, 08.07.2020

Autonomie des Vichy-Regimes

Werkstattgespräch mit Michael Mayer

Aus der Akademie, Tutzing, 07.07.2020

Die Meinungsfreiheit und ihre Grenzen

Forum Verfassungspolitik mit Hans-Jürgen Papier

Tagungsbericht, Tutzing, 06.07.2020