Unternehmen der Region in der globalisierten Welt

Kooperation mit der gwt Starnberg am 28. Februar

Pressemitteilung / Online seit: 06.02.2018

# EU-Binnenmarkt / Soziale-Marktwirtschaft / Arbeitsmarkt / Globalisierung

In der Region StarnbergAmmersee wirken weltweit agierende Unternehmen und Hidden Champions. Verwurzelt sind sie aber im und um den Landkreis herum: Unternehmer, ihre Familien und Mitarbeiter engagieren sich hier sozial oder politisch.


Wer international erfolgreich sein will, muss Entwicklungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft frühzeitig erkennen und darauf reagieren. Die gemeinsame Veranstaltung der Akademie für Politische Bildung und der Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Landkreis Starnberg (gwt) stellt das aktuelle politische und gesellschaftliche Geschehen in einen Zusammenhang zu den unternehmerischen Perspektiven der Region. Zu Wort kommen dabei unter anderem:

  • Martin Eickelschulte, Vorstand der EICKELSCHULTE AG und Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses Starnberg
  • Josef Bittscheidt, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
  • Michael Padberg, Geschäftsführer von PTC Telecom und Vorstandsvorsitzender des Unternehmerverbandes Wirtschaftsförderung Landkreis Starnberg
  • Prof. Dr. Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung
  • Erwin Huber (CSU), Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses des Bayerischen Landtages

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme und Berichterstattung in die Akademie ein. Das komplette Veranstaltungsprogramm finden Sie hier. Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Pressereferat oder Tagungssekretärin Simone Zschiegner (Tel. 08158/256-47; s.zschiegner@apb-tutzing.de).

Brüche und Brücken – Der Jahresschwerpunkt 2018

Aktuelle Publikationen

Statements zur Veranstaltung

Im Folgenden haben wir Aussagen der Veranstaltungs-Organisatoren für Sie zusammengestellt, die Sie gerne für Ihre Berichterstattung nutzen können.

Christoph Winkelkötter, Geschäftsführer der gwt Starnberg, zur Zusammenarbeit mit der Akademie für Politische Bildung: „Die Akademie verbindet Unabhängigkeit und Überparteilichkeit mit wissenschaftlichen Sachverstand: Die Tagungen weiten den fachlichen Horizont und wecken Verständnis für politische, historische und wirtschaftliche Zusammenhänge. Dieses Forum für Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft unterstützt Führungskräfte wie Mitarbeiter darin, sich auch in politisch bewegten Zeiten Orientierungspunkte zu erschließen. Wir freuen uns sehr, für diese Veranstaltung mit der Akademie für politische Bildung zu kooperieren. Schließlich gehört die Akademie zu den renommiertesten Tagungsstätten bundesweit."

Christoph Winkelkötter, Geschäftsführer der gwt Starnberg, zu den weltweit agierenden Unternehmen der Region StarnbergAmmersee: „Wir sind sehr stolz darauf, in unserer Region viele Weltmarktführer und Hidden Champions zu haben, die sich allesamt hier sehr wohl fühlen und die bestmöglichen Voraussetzungen haben, um international erfolgreich zu sein. Diese innovativen Unternehmen sind für uns wiederum äußerst wertvoll, denn sie bringen unsere gesamte Region StarnbergAmmersee wirtschaftlich voran, leisten Pionierarbeit und wirken als Magnet für andere Branchen."

Christoph Winkelkötter, Geschäftsführer der gwt Starnberg, zur Tagungsregion im Allgemeinen: „Weitblick inspiriert und fördert kreatives Denken. Die hervorragende Lage an den Seen mit Blick auf die Berge und die schöne Landschaft im Umkreis machen StarnbergAmmersee zu einer sehr hochwertigen, beliebten Tagungsregion."

Akademiedirektorin Ursula Münch: „Die Akademie für Politische Bildung ist auch für unternehmerisch denkende Menschen eine wichtige Institution. Deshalb sind wirtschafts- und sozialpolitische Fragen fester Bestandteil unseres Programms. Für weltweit tätige Unternehmen ist es zudem wichtig, die Hintergründe für aktuelle politische und ökonomische Entwicklungen in der verschiedenen Weltregionen zu kennen und einordnen zu können."

Zur Mitarbeiterseite
Dr. Sebastian Haas
Tel: 08158 / 256-86
E-Mail

PDF-Programm

Unternehmen der Region in der globalisierten Welt


News zum Thema


q