Krise des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Akademiegespräch im Landtag mit Ulrich Wilhelm und Dietmut Roether (17. April)

Tutzing / München / Pressemitteilung / Online seit: 22.03.2018

Von: Sebastian Haas

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk stand schon häufig in der Kritik – jetzt wird seine Daseinsberechtigung grundsätzlich infrage gestellt. Der Vertrauensschwund in Teilen der Gesellschaft, Finanzierungsfragen und der Wandel des Nutzerverhaltens sind enorme Herausforderungen für diesen Pfeiler der Medienlandschaft.


Das Akademiegespräch im Bayerischen Landtag soll den Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks angesichts gesellschaftlicher Veränderungen in den Fokus stellen sowie Strukturen und programmatische Angebote aufzeigen, mit denen dieser Auftrag angemessen umgesetzt werden kann. Diskutieren werden darüber Ulrich Wilhelm, Vorsitzender der ARD und Intendant des Bayerischen Rundfunks und
Diemut Roether, Verantwortliche Redakteurin epd medien.

Berichterstatter wenden sich zur Anmeldung bitte an unser Pressereferat oder Tagungssekretärin Simone Zschiegner (Tel. 08158-256-47, s.zschiegner@apb-tutzing.de). Die Veranstaltung im Maximilianeum am Dienstag, 17. April, beginnt um 19.30 Uhr.

Brüche und Brücken – Unser Schwerpunkt 2018

Aktuelle Publikationen

Die Zukunft der transatlantischen Gemeinschaft / Big Data – In den Fängen der Datenkraken


News zum Thema

Diskussionsabend am 26. Februar in Erlangen

Fragen an Europa: Wieviel Nationalismus verträgt die Europäische Union?

Diskussionsabend am 26. Februar in Erlangen

Pressemitteilung, Erlangen, 18.02.2019

350 Gäste kamen zu Nachmittag der offenen Tür und Original Münchner Schäfflertanz in die Akademie

Die Türen weit geöffnet

350 Gäste kamen zu Nachmittag der offenen Tür und Original Münchner Schäfflertanz in die Akademie

Aus der Akademie, Tutzing, 09.02.2019

So meistern Kommunen die Herausforderungen der Zukunft

Gestalter vor Ort

So meistern Kommunen die Herausforderungen der Zukunft

Tagungsbericht, Tutzing, 02.02.2019

Workshop von 11. bis 13. März mit internationalen Experten

TechCamp: Fake News erkennen und bekämpfen

Workshop von 11. bis 13. März mit internationalen Experten

Pressemitteilung, Tutzing, 31.01.2019

 Drei neue Mitarbeiterinnen verstärken unser Team

Frauenpower für die Akademie

Drei neue Mitarbeiterinnen verstärken unser Team

Aus der Akademie, Tutzing, 30.01.2019

Donald Trump und die USA im Nahen und Mittleren Osten

Weltmacht im Alleingang

Donald Trump und die USA im Nahen und Mittleren Osten

Tagungsbericht, Tutzing, 19.12.2018

Foto © Pixabay CC0/MiH83

Kommunen sind zentrale Gestalter von Zukunftsfragen – eine Tagung über digitale Infrastrukturen, Integrationslösungen, Klima- und Umweltschutzmaßnahmen

Kommunen? Zukunftsgestalter!

Fachtagung am 1. und 2. Februar soll Interesse wecken fürs Engagement vor Ort

Pressemitteilung, Tutzing, 18.12.2018

Foto © Pixabay CC0/geralt

Wege der Integration: Abschlussveranstaltung des Tutzinger Diskurses, Ideensammlung und Magazin zum Download

Inklusion - mehr als Integration

Abschluss des 4. Tutzinger Diskurses / Positionspapier und Begleit-Broschüre zum Download

Pressemitteilung Tagungsbericht, München, 15.12.2018

Foto © Pixabay CCO/geralt

10-jähriges Bestehen der Werte-Multiplikatoren: 120 Lehrkräfte haben sich als Experten der Werteerziehung qualifiziert / Konzert von 2schneidig

Frische Akzente, zukunftsträchtige Werte

Werte-Botschafter, eine Staatssekretärin und ein Rapper mit Geschichte(n) in der Akademie

Tagungsbericht, Tutzing, 10.12.2018

Foto © Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Schwerpunkte des Akademie-Reports 4/2018: Europas Zerreißproben, Analyse der Landtagswahl in Bayern, Soziale Ungleichheit, Musik und Politik

Zerreißproben

Europäische Integration, Stabilisierung der Eurozone, Zuwanderung und Integration - Schwerpunkt im Akademie-Report 4/2018

Akademie-Report, Tutzing, 05.12.2018

Foto © Pixabay CC0/Moritz320