Digitalisierung der Gesellschaft ... Und die Zukunft Europas

Unsere Tagungen in der zweiten Novemberhälfte

Tutzing / Pressemitteilung / Online seit: 08.11.2017

Von: Sebastian Haas

# Digitalisierung

Download: Exit Union?

Die Digitalisierung verändert und beschleunigt die politische Entscheidungs- und Willensbildung, und sie wirkt zunächst egalisierend. Die schnelle Verfügbarkeit von Informationen kann Transparenz befördern und eröffnet Möglichkeiten der Partizipation. Ihre Schattenseiten: Filterblasen und Konformitätsdruck, unkalkulierbare Auswirkungen auf das Arbeitsleben sowie unsere sozialen und kognitiven Verhaltensweisen.


Bei „Digitalisierung der Gesellschaft" vom 17. bis 19. November (hier das komplette Programm) treten unter anderem aufs Podium der Akademie: Medienjournalist Richard Gutjahr, Computerwissenschaftler Bela Gipp (Konstanz), Medienrechtlerin Louisa Specht (Passau) und der Direktor für Grundrechte und Rechtsstaatlichkeit bei der Generaldirektion Justiz und Verbraucher der Europäischen Kommission, Paul F. Nemitz.

Die Zukunft Europas

Zudem beschäftigen wir uns mit den aktuellen Herausforderungen der europäischen Einigung. Bei „Exit Union?" vom 24. bis 26. November geht es um den Brexit und den möglichen Euro-Grexit, Katalonien und Schottland, das Verhältnis der Europäischen Union zur Türkei und die künftige Gestalt Europas. Hier finden Sie das Tagungsprogramm mit allen Experten, die auf das Podium der Akademie für Politische Bildung treten.

Für beide Tagungen sind noch Plätze frei - anmelden können Sie sich über unseren Tagungskalender.

Auch Journalistinnen und Journalisten sind herzlich zur Teilnahme an den Starnberger See eingeladen. Anmelden können Sie sich über unser Pressereferat oder bei Alexandra Tatum-Nickolay (Tel. 08158/256-17; a.tatum-nickolay@apb-tutzing.de). Berichterstatter zahlen keine Tagungsgebühr.

Das Akademie-Programm bis Jahresende


News zum Thema

Denken am See in Kooperation mit der IG Metall und dem KAB Bildungswerk

Das ganze Leben lang lernen

Denken am See in Kooperation mit der IG Metall und dem KAB Bildungswerk

Tagungsbericht, Tutzing, 26.07.2019

Tutzinger Diskurs entwickelt Lehrmaterialien für den Schulunterricht

Big Data im Gesundheitswesen

Tutzinger Diskurs entwickelt Lehrmaterialien für den Schulunterricht

Tagungsbericht, Tutzing, 11.07.2019

Weltmarktführer aus dem Silicon Valley und der deutschen Provinz

Global und Hidden Champions

Weltmarktführer aus dem Silicon Valley und der deutschen Provinz

Tagungsbericht, Tutzing, 08.07.2019

Politik und Unternehmen gestalten den Wandel

Fit für den Weltmarkt der Zukunft

Politik und Unternehmen gestalten den Wandel

Tagungsbericht, Tutzing, 05.06.2019

Ideenwerkstatt zu Populismus, Propaganda, Plastik und Datensicherheit

Zehntklässler gestalten die Zukunft

Ideenwerkstatt zu Populismus, Propaganda, Plastik und Datensicherheit

Tagungsbericht, Tutzing, 03.06.2019

Tagung in Schweinfurt über Chancen und Probleme der Digitalisierung im Pflegebereich, über Pflegeroboter und Automatisierung, sowie über eine Ethik der Pflege im digitalen Zeitalter.

Die digitalisierte Pflege

Wie die Interaktion zwischen Mensch und Technik einen Berufszweig und die Gesellschaft herausfordert

Tagungsbericht, Schweinfurt, 30.11.2018

Wahlen und Wahlrecht sind Kernstück der politischen Ordnung und stehen damit im Fokus legaler wie illegaler Einflussnahme. Tagung über Sperrklauseln, Einschüchterungen, Betrug, Cyber-Attacken und Social-Media-Kampagnen.

Zahlenzauber und Techniktricks

Manipulierte Wahlen

Tagungsbericht, Tutzing, 29.11.2018

Foto © Jörg Siegmund

Podiumsdiskussion über Sicherheit durch Überwachung mit Uli Grötsch, Doris Aschenbrenner, Daniel Moßbrucker und Thomas Janovsky

Mein Smartphone, das unbekannte Wesen

Wo verläuft die Grenzen zwischen Freiheit und Sicherheit im Digitalen?

Tagungsbericht, Würzburg, 17.09.2018

Foto © Pixabay CC0/3dman_eu

Social Media Training für Abgeordnete des Bayerischen Landtags, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Richard Gutjahr, Dirk von Gehlen, Johanna Uekermann und anderen

Überzeugen(d) im Netz

Abgeordnete und Social Media: Wer das Handwerk beherrscht, kann gelassen bleiben

Tagungsbericht, Tutzing, 10.08.2018

Forum Verfassungspolitik zu Grundrechten im Zeichen der Digitalisierung / Mit Hans-Jürgen Papier, Max Schrems, Konstantin von Notz und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Die ge-hack-te Demokratie?

Grundrechte und Digitalisierung beim Forum Verfassungspolitik / Mit Konstantin von Notz, Max Schrems, Hans-Jürgen Papier und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Tagungsbericht, Tutzing, 30.06.2018