Digitalisierung der Gesellschaft ... Und die Zukunft Europas

Unsere Tagungen in der zweiten Novemberhälfte

Tutzing / Pressemitteilung / Online seit: 08.11.2017

Von: Sebastian Haas

Foto: Grafiken: Pixabay CCO / Fotolia kentoh (eigene Collage)

# EU-Außenpolitik / Gesellschaftlicher-Wandel / Partizipation / Bildung-und-Digitalisierung / Euro / EU-Regierungssystem / Regionalismus / EU-Binnenmarkt / Medienwandel / Ethik-und-Politik / Globalisierung / Türkei

Die Digitalisierung verändert und beschleunigt die politische Entscheidungs- und Willensbildung, und sie wirkt zunächst egalisierend. Die schnelle Verfügbarkeit von Informationen kann Transparenz befördern und eröffnet Möglichkeiten der Partizipation. Ihre Schattenseiten: Filterblasen und Konformitätsdruck, unkalkulierbare Auswirkungen auf das Arbeitsleben sowie unsere sozialen und kognitiven Verhaltensweisen.


Bei „Digitalisierung der Gesellschaft" vom 17. bis 19. November (hier das komplette Programm) treten unter anderem aufs Podium der Akademie: Medienjournalist Richard Gutjahr, Computerwissenschaftler Bela Gipp (Konstanz), Medienrechtlerin Louisa Specht (Passau) und der Direktor für Grundrechte und Rechtsstaatlichkeit bei der Generaldirektion Justiz und Verbraucher der Europäischen Kommission, Paul F. Nemitz.

Die Zukunft Europas

Zudem beschäftigen wir uns mit den aktuellen Herausforderungen der europäischen Einigung. Bei „Exit Union?" vom 24. bis 26. November geht es um den Brexit und den möglichen Euro-Grexit, Katalonien und Schottland, das Verhältnis der Europäischen Union zur Türkei und die künftige Gestalt Europas. Hier finden Sie das Tagungsprogramm mit allen Experten, die auf das Podium der Akademie für Politische Bildung treten.

Für beide Tagungen sind noch Plätze frei - anmelden können Sie sich über unseren Tagungskalender.

Auch Journalistinnen und Journalisten sind herzlich zur Teilnahme an den Starnberger See eingeladen. Anmelden können Sie sich über unser Pressereferat oder bei Alexandra Tatum-Nickolay (Tel. 08158/256-17; a.tatum-nickolay@apb-tutzing.de). Berichterstatter zahlen keine Tagungsgebühr.

Das Akademie-Programm bis Jahresende

Zur Mitarbeiterseite
Dr. Sebastian Haas
Tel: 08158 / 256-86
E-Mail

PDF-Programm

Exit Union?


News zum Thema


q