Komplexe Farbenspiele

Der Ausgang der Bundestagswahl als Schwerpunkt unseres Akademie-Reports 4/2017

Tutzing / Publikation Akademie-Report / Online seit: 30.11.2017

Von: Sebastian Haas

Foto: Pixabay CC0

Das Ergebnis der Wahlen zum Bundestag beschäftigt nicht nur das Politische Berlin - von der geschäftsführenden Bundeskanzlerin auf der Suche nach einem Koalitionspartner bis zu den Hauptstadt-Korrespondenten, sondern auch uns: Der vierte Akademie-Report des Jahres 2017 hat seinen Schwerpunkt in der Wahlanalyse.


Die weiteren Themen aus dem Herbst 2017:

  • Eine Vision für das Europa des Jahres 2030 - Trotz Erfolgsgeschichte sieht sich die europäische Idee zunehmend Skepsis und Gleichgültigkeit gegenüber. Prominenter Gastredner zum Thema war EU-Kommissar Oettinger.
  • Hörbar glaubwürdig - Die zentrale Frage bei den Tutzinger Radiotagen: Wie können Relevanz und Glaubwürdigkeit des Radios im digitalen Zeitalter angesichts neuer Konkurrenten gesichert werden?
  • Denken am See - Wie sollen Aus- und Weiterbildung an die durch Digitalisierung veränderte Arbeitswelt angepasst werden? Reichen Reformen oder brauchen wir eine Bildungsrevolution?

Darüber hinaus geht's um Migration und Integration als Dauerthemen für die politische Bildung, unseren neuen Tutzinger Diskurs im Doppelpack, den Vertrauensverlust in den transatlantischen Beziehungen und neue Perspektiven auf das Epochenjahr 1917. Wir wünschen eine erkenntnisreiche Lektüre!


News zum Thema


q