Endlich genug von Hitler?

Aktuelle Debatten zur Vergangenheitsaufbearbeitung (18.-20. März)

„Welche Rolle spielte Adolf Hitler im NS-Staat?“ Seit Jahrzehnten wird über diese Frage debattiert. Aktuelle Arbeiten haben nun neue Impulse gebracht. Bei unserer Tagung werden nicht nur jüngste Forschungsergebnisse zu diesem Thema präsentiert und kri-tisch hinterfragt. Renommierte Experten beschäftigen sich auch damit, inwiefern die allgegenwärtige Auftragsforschung die Geschichtswissenschaft verändert.

Vor diesem Hintergrund ermitteln angesehene Forscher den Blick des Auslands auf die deutsche Vergangenheitsaufarbeitung. Daneben sollen die wichtigsten Historikerkommissionen zur Aufarbeitung der NS-Vergangenheit ihre Ergebnisse in einen Diskurs stellen. Angesprochen werden zudem Forschungsdesiderate sowie die Bedeutung der Auftragsforschung für die Historiker.

Unsere Tagung vom 18. bis 20. März ist eine Kooperation mit dem Institut für Zeitgeschichte in München. Das komplette Programm inklusive aller Referentinnen und Referenten finden Sie hier. Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung in die Akademie für Politische Bildung nach Tutzing ein. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, wenden Sie sich an unser Pressereferat. Für berichtende Journalisten entfällt die Tagungsgebühr.

Das Akademie-Programm der kommenden Wochen

3. März: Pränataldiagnostik im Diskurs.
4.-6. März: Panzerschlachten und Drohnenschläge.  Neue Kriegsführung.
11.-13. März: Im Visier der Meute. Journalistische Recherche zwischen Fairness und Exzess
1.-3. April: Europa handelt – Außenhandelsbeziehungen der Europäischen Union
8.-9. April: Globaler Wettbewerb als Motor der Moral.
22.-23. April: Innovation. Das „Nie-Dagewesene“ als Herausforderung.
2.-4. Mai: Brennpunkte europäischer Politik. Kompetenzen, Grundrechte, Migration.


News zum Thema

Tagung zur Konkurrenz für die etablierte Politik am 25. und 26. Oktober

Parteien in Bewegung

Tagung zur Konkurrenz für die etablierte Politik am 25. und 26. Oktober

Pressemitteilung, Tutzing, 17.10.2019

Akademiegespräch im Bayerischen Landtag zur Transformation

Deutschland muss in Europa investieren

Akademiegespräch im Bayerischen Landtag zur Transformation

Tagungsbericht, München, 16.10.2019

Ist der politische Liberalismus in der Krise?

Demokratie auf dem Prüfstand

Ist der politische Liberalismus in der Krise?

Tagungsbericht, Tutzing, 15.10.2019

Malerei und Musik in der Tutzinger Kulturnacht am 18. Oktober

Peter Grochol: Orient trifft Okzident

Malerei und Musik in der Tutzinger Kulturnacht am 18. Oktober

Kultur Pressemitteilung, Tutzing, 13.10.2019

Zeichen für Solidarität an Bayerns Synagogen am 11. Oktober

Menschenkette gegen Antisemitismus

Zeichen für Solidarität an Bayerns Synagogen am 11. Oktober

Aus der Akademie, Tutzing, 11.10.2019

Donald Trump und die USA im Nahen und Mittleren Osten

Weltmacht im Alleingang

Donald Trump und die USA im Nahen und Mittleren Osten

Tagungsbericht, Tutzing, 19.12.2018

Foto © Pixabay CC0/MiH83

Kommunen sind zentrale Gestalter von Zukunftsfragen – eine Tagung über digitale Infrastrukturen, Integrationslösungen, Klima- und Umweltschutzmaßnahmen

Kommunen? Zukunftsgestalter!

Fachtagung am 1. und 2. Februar soll Interesse wecken fürs Engagement vor Ort

Pressemitteilung, Tutzing, 18.12.2018

Foto © Pixabay CC0/geralt

Wege der Integration: Abschlussveranstaltung des Tutzinger Diskurses, Ideensammlung und Magazin zum Download

Inklusion - mehr als Integration

Abschluss des 4. Tutzinger Diskurses / Positionspapier und Begleit-Broschüre zum Download

Pressemitteilung Tagungsbericht, München, 15.12.2018

Foto © Pixabay CCO/geralt

10-jähriges Bestehen der Werte-Multiplikatoren: 120 Lehrkräfte haben sich als Experten der Werteerziehung qualifiziert / Konzert von 2schneidig

Frische Akzente, zukunftsträchtige Werte

Werte-Botschafter, eine Staatssekretärin und ein Rapper mit Geschichte(n) in der Akademie

Tagungsbericht, Tutzing, 10.12.2018

Foto © Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Schwerpunkte des Akademie-Reports 4/2018: Europas Zerreißproben, Analyse der Landtagswahl in Bayern, Soziale Ungleichheit, Musik und Politik

Zerreißproben

Europäische Integration, Stabilisierung der Eurozone, Zuwanderung und Integration - Schwerpunkt im Akademie-Report 4/2018

Akademie-Report, Tutzing, 05.12.2018

Foto © Pixabay CC0/Moritz320