Generation Facebook

Soziale Netzwerke verändern Politik und Gesellschaft

Bayreuth / Tagungsbericht / Online seit: 10.05.2014

Von: Sebastian Haas

# Gesellschaftlicher-Wandel / Zukunft-der-Medien

bayreuth-hoffmann-socialmedia-tutzing

Unsere Tagung in Bayreuth begann mit dem Panel von Prof. Dr. Bernward Hoffmann (Fachhochschule Münster) zum Thema "Neue Möglichkeiten der Kommunikation in und mit sozialen Netzwerken".

Digitale Medien und ihre tägliche Anwendung führen zu einem tiefgreifenden gesellschaftlichen und politischen Wandel: In Echtzeit werden Informationen ausgetauscht; Texte, Bilder, Filme sind überall verfügbar. Mit wenig Geld und einfacher Technik werden politische Meinungen und Fakten, aber auch Lügen und Propaganda schnell und weltweit verbreitet – vorbei an den alten Schleusenwärtern der etablierten Medien. Mittlerweile sind hierzulande alle Jugendlichen online, die Geschäftswelt kommt ohne das Internet nicht aus, und auch die Generation 65 plus erobert das sogenannte Neuland. Welche Chance bieten also soziale Netzwerke für die politische Beteiligung? Wie kommunizieren Jugendliche und Silver-Surfer?

Gemeinsam mit Experten analysieren wir diesen Wandel und beleuchten Chancen und Risiken dieser digitalen Herausforderungen.


In einem Storify-Board lassen wir hauptsächlich unsere twitternden Tagungsteilnehmer sprechen, und bemühen uns zusätzlich um die größere Einordnung.


Bildergalerie

Flickr-Galerie © Akademie für Politische Bildung Tutzing


News zum Thema


q