Was hält Gesellschaften zusammen?

Ein internationaler Vergleich von Stefan Köppl

Publikation / Online seit: 06.06.2013

# Gesellschaftlicher Wandel, Integration

Zahlreiche Gesellschaften dieser Erde sind durch große innere Heterogenität herausgefordert. Über die Analyse von Spaltungs- und Desintegrationspotentialen hinaus will dieser Band explizit die Frage nach integrierenden Faktoren und gelungenen Beispielen stellen. Welche Rolle spielen hierbei politische Institutionen und Prozesse? In einer Zusammenschau von Fallstudien zu europäischen und außereuropäischen Gesellschaften bietet dieser Band Material, Analysen und Hinweise zur Frage „Was hält Gesellschaften zusammen?“.


News zum Thema

Wege der Integration: Abschlussveranstaltung des Tutzinger Diskurses, Ideensammlung und Magazin zum Download

Inklusion - mehr als Integration

Abschluss des 4. Tutzinger Diskurses / Positionspapier und Begleit-Broschüre zum Download

Pressemitteilung Tagungsbericht, München, 15.12.2018

Foto © Pixabay CCO/geralt

Die offene Gesellschaft und ihre Gegner / Populismus und Verfall der Diskussionskultur sind verbunden mit dem radikalen Kommunikationswandel der Öffentlichkeit

Die offene Gesellschaft und ihre Gegner

Tutzinger Mediendialog über den radikalen Wandel unserer Kommunikation

Tagungsbericht, Tutzing, 04.12.2018

Foto © Pixabay CC0/geralt

Vor acht Jahren rebellierten zigtausende Menschen in der arabischen Welt gegen die herrschenden autoritären Regime. Heute steuert die Region – allen voran Länder wie die Türkei, Syrien, Irak oder Iran – wirtschaftlich und gesellschaftspolitisch auf neue Krisen zu.

Verflixte acht Jahre

Die Entwicklungen nach dem „Arabischen Frühling" kritisch hinterfragt

Tagungsbericht, Tutzing, 28.11.2018

Foto © Pixabay CC0 RonnyK

Was leisten Ingenieure für die Gesellschaft? Akademiegespräch am See am Donnerstag, 15. November 2018

...ist nichts zu schwör!

Was leisten Ingenieure für die Gesellschaft? Ein Beruf wandelt sich

Tagungsbericht, Tutzing, 15.11.2018

Foto © Pixabay CC0 / geralt

Zwischen Kommerz, Betrug, Integrität und Politik: Wie kann Sport noch ein gesellschaftliches Allgemeingut bleiben?

Politik, Kommerz und (Un-)Fairplay

Wie kann Sport noch ein gesellschaftliches Allgemeingut bleiben?

Tagungsbericht, Tutzing, 13.10.2018

Foto © Pixabay CC0 QuinceMedia