Till J. Dechêne

Tutzinger Schülerforum „EuropaPolitik erleben!“


Download: Pressefoto

Zur Person +

Politische Zusammenhänge interessierten mich seit jeher, ganz besonders Fragen der Nachhaltigkeit sowie der demokratischen Gesellschaft. Daher rührt auch auch mein Studium der Politikwissenschaft sowie mein langjähriges Engagement im Bereich der Wirtschaftsethik. Als überzeugter Europäer ist auch die EU einer meiner Schwerpunkte. Da mir das Vermitteln von Wissen und auch die Arbeit mit Jugendlichen am Herzen liegt, verschlug es mich in den Bereich der Politischen Bildung. Heute bin ich u.a. als freier Bildungsreferent an der Europäischen Akademie Bayern sowie als Gastdozent für Politiksimulationen an der Akademie für Politische Bildung tätig.

Till J. Dechêne

Vita +

Seit 2020 Gastdozent für Politiksimulationen an der Akademie für Politische Bildung, Tutzing

Seit 2019 Freiberuflicher Bildungsreferent bei der Europäischen Akademie Bayern e.V., München

2014 bis 2019 Studium der Politikwissenschaft an der Hochschule für Politik München

2013 Praktikant beim Bundesverband der Deutschen Industrie e.V., Berlin

2010 bis 2013 Bundesvorstand des sneep e.V. (Student Network for Ethics in Economics and Practice)

2010 Werkstudent bei adelphi Consult GmbH, München

2007 bis 2014 Studium der Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Philosophie an der LMU München sowie der Università degli Studi di Urbino "Carlo Bo" (Italien)

2006 Abitur am Wittelsbacher-Gymnasium München

Geboren 1984 in München


News mit Till J. Dechêne

Online-Planspiel Fischerei

Werkstattgespräch mit Till Dechêne

Aus der Akademie, Tutzing, 20.05.2020

Nachhaltige Fischerei im Video-Chat

Wir starten unser erstes Online-Planspiel

Einladung, Tutzing, 14.05.2020