Einzel- und Kooperationsveröffentlichungen

Publikationen


Viele Veröffentlichungen der Akademie sind außerhalb der von ihr verantworteten Schriftenreihen erschienen. Teilweise wurden die Bände in andereren Reihenformaten, teilweise als Einzelwerke publiziert. Neben der Akademie traten dabei vielfach auch Kooperationspartner als Mitherausgeber auf. In den allermeisten Fällen gehen die Veröffentlichungen auf Veranstaltungen der Akademie zurück. 


Michael Schröder / Axel Schwanebeck (Hrsg.)
Big Data – In den Fängen der Datenkraken
Die (un-)heimliche Macht der Algorithmen

[Tagung »Die (un-)heimliche Macht der Datenkraken« vom 12. bis 13.Dezember 2016 in der Evangelischen Akademie Tutzing]
Baden-Baden 2019, Nomos, 165 Seiten
ISBN-13: 978-3-8487-6329-0
+
Die schöne neue digitale Welt hat ihren Preis. Bezahlt wird mit der Weitergabe persönlicher Daten – beim Einkaufen, beim Autofahren, beim Chatten und Surfen. Von den dafür nötigen intelligenten Algorithmen geht eine potenzielle Gefahr für eine freiheitliche Gesellschaft aus. Sie analysieren, prognostizieren und berechnen uns. Big Data und Data Mining heißen die Geschäftsmodelle der Zukunft.rnrnWas bedeutet das für Politik, Wirtschaft, den Journalismus und die politische Kommunikation? Müssen Grundrechte und Menschenwürde gegen die digitale Revolution verteidigt werden? Brauchen wir neue Gesetze und eine Ethik der Algorithmen? Und wie funktionieren Politik, Medien und freiheitliche Demokratie unter den genannten Bedingungen? Im vorliegenden Band, der bereits in zweiter Auflage vorliegt, diskutieren Experten aus verschiedenen Disziplinen der Wissenschaft, dem Journalismus und der Politik diese zukunftsweisenden und gesellschaftlich relevanten Fragen.rnrnMit Beiträgen von Johanna Haberer, Yvonne Hofstetter, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Klaus Mainzer, Daniel Moßbrucker, Peter Schaar, Michael Schröder, Axel Schwanebeck und Thomas Zeilinger.
Ludwig Krüger / Michael Spieker (Hrsg.)
Big Data im Gesundheitswesen
Lehrmaterialien für den Schuluntericht. Jahrgangstufen 10 bis 13

[3. Tutzinger Diskurs]
Tutzing 2019, Akademie für Politische Bildung, 58 Seiten
ISBN-13: 978-3-9814111-8-8
+
»Big Data« bezeichnet die systematische und zunehmend automatisierte Erfassung, Vernetzung und Auswertung von Daten und umfasst schon jetzt alle Lebensbereiche. So auch den Gesundheitsbereich: Von der Telemedizin und neuen Möglichkeiten bei Prävention, Diagnose, Behandlung und Nachversorgung über das »digitale Krankenhaus« bis hin zur individuellen Selbstvermessung und der Möglichkeit, die Gesundheit stärker selbst in die Hand zu nehmen, entfaltet sich eine Entwicklung, die mit vielen Hoffnungen, aber auch mit vielen Befürchtungen verbunden ist.rnrnDie vorliegende Unterrichtseinheit ist das Produkt eines interdisziplinären Expertendiskurses an der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, dem Tutzinger Diskurs. Die Materialien sollen Einblicke in die verschiedenen Perspektiven (zum Beispiel philosophische, unternehmerische, juristische) von »Big Data« im Gesundheitsbereich geben, die Schülerinnen und Schüler zu einem eigenen, differenzierten Urteil anleiten, für den Umgang mit den eigenen Daten sensibilisieren und dazu beitragen,dass die jungen Menschen diese Entwicklung mündig mitgestalten können.
Anselm Böhmer, Ann-Christin Damm, Firengiz Degler, Merima Džaferović, Simon Goebel, Christian Hofmann, Karin Hutflötz, Jannes Jacobsen, Erdoğan Karakaya, Annette Korntheuer, Uwe Kraus, Asya Markova, Dennis Mehmet, Armaghan Naghipour, Elke Reinhart
Wege der Integration
4. Tutzinger Diskurs

[4. Tutzinger Diskurs 2018]
Tutzing 2018, Akademie für Politische Bildung, 153 Seiten
ISBN-13: 978-3-9814111-7-1
+
Die Frage der Integration steht in Deutschland und Europa vielfach im Zentrum gesellschaftlicher und politischer Debatten. Seit Januar 2018 versammelten sich im Rahmen des 4. Tutzinger Diskurses 15 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis mit dem Ziel, Wege der gesamtgesellschaftlichen Integration aufzuzeigen. Die Ermöglichung umfassender Teilhabe und die Entwicklung eines inklusiven Gesellschaftsbegriffs standen dabei im Zentrum.rnZiel und Anspruch des Tutzinger Diskurses ist es, kontroverse aktuelle Themen zu erörtern, aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten und Ideen für die Politik zu erarbeiten. Die vorliegende Publikation versammelt das Ergebnis des 4. Tutzinger Diskurses zum Thema »Wege der Integration«.
Michael Spieker / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.) / Thomas Schölderle (Red.) / Valentine Auer u.a. [Mitarb.]
Migration und Integration
Materialien und Impulse zum 4. Tutzinger Diskurs

[4. Tutzinger Diskurs 2018]
Tutzing 2018, Akademie für Politische Bildung, 76 Seiten, Grafiken
ISBN-13: 978-3-9814111-6-4
+
Der 4. Tutzinger Diskurs greift ein Thema auf, das in der gesamten Gesellschaft vor allem seit der sogenannten »Flüchtlingskrise« 2015/16 verstärkt debattiert wird: Integration, meist im Zusammenhang mit Zuwanderung und Migration behandelt, steht häufig im Mittelpunkt medialer Berichterstattung und öffentlicher Auseinander­setzungen und polarisiert dabei die Gesellschaft.rnDas interdisziplinäre Projekt an der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, bei dem sich 15 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis zusammen­gefunden haben, erarbeitet Ideen zu »Wegen der Integration«. Ergänzend zur Publikation der Diskursgruppe versammelt das vorliegende Heft Impulse und Interviews, Daten und Fakten, Materialien und kurze Beiträge zu den Themen Migration und Integration.
Michael Schröder / Axel Schwanebeck (Hrsg.)
Big Data – In den Fängen der Datenkraken
Die (un-)heimliche Macht der Algorithmen

[Tagung »Die (un-)heimliche Macht der Datenkraken« vom 12. bis 13.Dezember 2016 in der Evangelischen Akademie Tutzing]
Baden-Baden 2017, Nomos, 163 Seiten
ISBN-13: 978-3-8487-4147-2
+
Die schöne neue digitale Welt hat ihren Preis. Bezahlt wird mit der Weitergabe persönlicher Daten – beim Einkaufen, beim Autofahren, beim Chatten und Surfen. Von den dafür nötigen intelligenten Algorithmen geht eine potenzielle Gefahr für eine freiheitliche Gesellschaft aus. Sie analysieren, prognostizieren und berechnen uns. Big Data und Data Mining heißen die Geschäftsmodelle der Zukunft.rnWas bedeutet das für Politik, Wirtschaft, den Journalismus und die politische Kommunikation? Müssen Grundrechte und Menschenwürde gegen die digitale Revolution verteidigt werden? Brauchen wir neue Gesetze und eine Ethik der Algorithmen? Und wie funktionieren Politik, Medien und freiheitliche Demokratie unter den genannten Bedingungen? Experten aus verschiedenen Disziplinen der Wissenschaft, dem Journalismus und der Politik diskutieren diese zukunftsweisenden und gesellschaftlich relevanten Fragen.
Markus Behmer / Michael Schröder (Hrsg.)
Konfliktzonen
Reflexionen über Kriegs- und Krisenberichterstattung

[Kooperationstagung »Krieg in den Medien – Medien im Krieg« der Akademie für Politische Bildung mit dem Münchner Arbeitskreis öffentlicher Rundfunk (MAR) vom 26. bis 28. September 2014 in Tutzing]
MARkierungen: Beiträge des Münchner Arbeitskreises öffentlicher Rundfunk; Bd. 6
Berlin 2016, LIT, 145 Seiten
ISBN-13: 978-3-643-13420-2
Marion Baldus, Marion Dickmann, Adam Gasiorek-Wiens, Regina Gossen, Mariella Hager, Tanja Henking, Ludwig Krüger, Katrin Löser, Robert Ranisch, Daniela Remus, Annekatrin Skeide, Anna Elisabeth Thieser, Jeanne Turczynski, Janna Wolff
Pränataldiagnostik im Diskurs
23 Thesen

[2. Tutzinger Diskurs 2015/2016]
Tutzing 2016, Akademie für Politische Bildung, 88 Seiten
ISBN-13: 978-3-9814111-3-3
+
Reproduktionsmedizin und Pränataldiagnostik (PND) machen riesige Fortschritte. In letzter Zeit haben vor allem sogenannte molekulargenetische „nichtinvasive Pränataltests“ (NIPTs) für Aufmerksamkeit gesorgt, mit deren Hilfe direkt das Blut der Mutter auf eine Krankheit oder Behinderung des Kindes getestet werden kann. Eine solche Entwicklung kann neue Hoffnungen wecken oder alte Ängste schüren, auf jeden Fall bedarf sie einer besonnenen Reflexion und Diskussion.rnSeit dem Frühsommer 2015 diskutierte eine 14-köpfige interdisziplinäre Gruppe verschiedene Aspekte dieser Entwicklung. Die Expertinnen und Experten aus Medizin, den Sozialwissenschaften, der Sozialen Arbeit und Schwangerschaftsberatung, der Heilpädagogik und Pflegewissenschaft, der Rechtswissenschaft, der Philosophie und dem Journalismus haben sich während vier arbeitsintensiver Workshops auf mehrere Thesen geeinigt, die sie nun der Öffentlichkeit präsentieren und zur Diskussion stellen.
Michael Spieker / Stefan Sandor (Hrsg.)
Wir werden langsam ausgehungert
Zur Erinnerung an den nationalsozialistischen Hungerkosterlass

[Kooperationstagung unter dem Titel »Entzugskost – Zum 70. Jahrestag des Hungererlasses des Bayerischen Innenministeriums« mit der Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung am 10. Januar 2013 im Bayerischen Landtag in München]
Tutzing 2015, Akademie für Politische Bildung, 81 Seiten
ISBN-13: 978-3-9814111-2-6
+
Der November 1942 markiert in der Geschichte der nationalso­zialistischen Kranken- und Behindertenmorde einen Wendepunkt, dessen Vorbereitung und Ausführung abseits der Öffentlichkeit lagen. Das gleichgeschaltete Innenministerium erließ den sogenannten »Hungerkosterlass«. Dieses Dokument in typischer Verwaltungssprache offenbart seinen Inhalt nicht sofort: Es ging um Essensrationen für »arbeitsunfähige« Menschen mit Behinderung, ohne unmittelbaren »Nutzen« für die »Volksgemeinschaft«. Der Erlass im Gewand einer normalen Verwaltungsregelung führte in Bayern die bis dahin ungeregelte, unkontrollierte Ermordung von Menschen mit Behinderung zu einer neuen Dimension. Anstalten wie Kaufbeuren, Irsee und Eglfing-Haar, die eigentlich diese Menschen schützen sollten, verkehrten sich in ihrer Funktion ins Gegenteil.
Michael Schröder / Axel Schwanebeck (Hrsg.)
Live dabei
Echtzeitjournalismus im Zeitalter des Internets

[Tagung »Live dabei: Echtzeitjournalisms im Multi-Media-Zeitalter« vom 6. bis 8. Dezember 2013 in der Akademie für Politische Bildung Tutzing]
Baden-Baden 2014, Nomos, 121 Seiten
ISBN-13: 978-3-8487-1468-1
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) / Akademie für Politische Bildung
Den Wandel gestalten
Parlament der Generationen

Bonn 2013, BMBF, 16 Seiten
Stefan Köppl (Hrsg.)
Was hält Gesellschaften zusammen?
Ein internationaler Vergleich

[gleichnamige Akademietagung vom 12. bis 14. Oktober 2007 in Tutzing]
Wiesbaden 2013, Springer, 220 Seiten
ISBN-13: 978-3-531-16335-2
Michael Spieker (Hrsg.)
Gute Lebenswissenschaft für das 21. Jahrhundert
Memorandum des Tutzinger Diskurses

[1. Tutzinger Diskurs 2012/2013]
Tutzing 2013, Akademie für Politische Bildung, 143 Seiten
ISBN-13: 978-3-9814111-1-9
+
Neue Fragen brauchen neue Perspektiven. Unbekannte Herausforderungen brauchen eine genaue Bestimmung. Verschiedene Interessen brauchen einen offenen Austausch. Der Tutzinger Diskurs stellt sich diesen Aufgaben. Daher lud die Akademie für Politische Bildung dazu ein, sich in einem moderierten Diskurs drängenden gesellschaftlichen Fragen zu stellen. In einem mehrmonatigen Prozess wurde ein Team aus jungen Wissenschaftlern und Journalisten kreativ und entwickelte Handlungsempfehlungen. Es wurde über die Grenzen von Disziplinen und Berufssparten hinweg gebildet und dabei von anerkannten Experten begleitet. Dieser erste Tutzinger Diskurs widmete sich mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) der Frage nach den Bedingungen »Guter Wissenschaft«.rn
Michael Schröder / Axel Schwanebeck (Hrsg.)
Qualität unter Druck
Journalismus im Internet-Zeitalter

[Tagungen »Qualität unter Druck« vom 14. bis 15. Dezember 2009 sowie »Umbrüche in der Medienlandschaft« vom 16. bis 18. Juli 2010 der Akademie für Politische Bildung und der Evangelischen Akademie in Tutzing]
Baden-Baden 2011, Nomos, 183 Seiten
ISBN-13: 978-3-8329-6055-1
Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Am Ende der Gewissheiten
Wähler, Parteien und Koalitionen in Bewegung

[Tagung »Bundestagswahl 2009: eine Bilanz« der Akademie für Politische Bildung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für Parlamentsfragen vom 4. bis 6. Dezember 2009 in Tutzing]
München 2011, Olzog, 416 Seiten
ISBN-13: 978-3-7892-8209-6
Institut für Wirtschaftsforschung Halle [IWH] / Akademie für Politische Bildung Tutzing (Hrsg.)
Fünftes und sechstes Forum Menschenwürdige Wirtschaftsordnung
Ökonomie und die Vorstellungen einer gerechteren Welt – Soziale Marktwirtschaft und ihre kulturellen Wurzeln – Beiträge zu den Tagungen 2009 und 2010 in Tutzing

(IWH-Sonderheft 1/2011)
Halle 2011, Institut für Wirtschaftsforschung Halle, 136 Seiten
ISBN-13: 978-3-941501-09-6
Bayerischer Landtag / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.)
Streitfall Föderalismus
60 Jahre Grundgesetz

[Symposion im Bayerischen Landtag in Zusammenarbeit mit der Akademie für Politische Bildung Tutzing am 15. Mai 2009]
München / Tutzing 2009, 84 Seiten
Karl von Delhaes / Wolfgang Quaisser / Klaus Ziemer (Hrsg.)
Vom Sozialismus zur Marktwirtschaft
Wandlungsprozesse, Ergebnisse und Perspektiven

[Tagung »Aktuelle und historische Ursachen der Transformationserfolge mittel- und osteuropäischer Volkswirtschaften« in Zusammenarbeit mit dem Herder-Forschungsrat vom 26. bis 28. Oktober 2007 in der Akademie für Politische Bildung Tutzing]
München 2009, Olzog, 317 Seiten
ISBN-13: 978-3-7892-8319-2
Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Unentschieden
Die erzwungene Koalition

[Kooperationstagung »Wahljahr 2005: eine Bilanz« mit der Deutschen Vereinigung für Parlamentsfragen vom 7. bis 9. November 2005 in Tutzing]
München 2009, Olzog, 316 Seiten
ISBN-13: 978-3-7892-8202-7
Michael Schröder (Hrsg.)
Medien - Spaltpilze der Gesellschaft?

München 2008, Olzog, 221 Seiten
ISBN-13: 978-3-7892-8264-5
Michael Schröder / Axel Schwanebeck (Hrsg.)
Schlagkräftige Bilder
Jugend, Gewalt, Medien

[Tagung »Schlagkräftige Bilder - Jugendgewalt und Medien« der Akademie für Politische Bildung und der Evangelischen Akademie Tutzing im Dezember 2007 in Tutzing]
München 2008, Fischer, 169 Seiten
ISBN-13: 978-3-88927-462-5
Heinrich Oberreuter / Ruprecht Wimmer (Hrsg.)
Thomas Mann, die Deutschen und die Politik

[Gleichnamige Tagung der Akademie für Politische Bildung vom 20. bis 22. April 2007 in Tutzing]
München 2008, Akademischer Verlag, 115 Seiten
ISBN-13: 978-3-940732-03-3
Institut für Wirtschaftsforschung Halle [IWH] / Akademie für Politische Bildung Tutzing (Hrsg.)
Drittes Forum Menschenwürdige Wirtschaftsordnung. 60 Jahre Soziale Marktwirtschaft in einer globalisierten Welt – Beiträge zur Tagung 2007 in Tutzing

(IWH-Sonderheft 1/2008)
Halle 2008, Institut für Wirtschaftsforschung Halle, 140 Seiten
ISBN-13: 978-3-930963-92-8
Institut für Wirtschaftsforschung Halle [IWH] (Hrsg.)
Zweites Forum Menschenwürdige Wirtschaftsordnung
Liberalismus, Sozialismus, Sozialstaat: Überlegungen anlässlich des 200. Geburtstages von John Stuart Mill - Beiträge zur Tagung 2006 in Tutzing

(IWH-Sonderheft 1/2007)
Halle 2007, Institut für Wirtschaftsforschung Halle, 108 Seiten
ISBN-13: 978-3-930963-89-8
Jürgen Weber (Hrsg.)
Illusionen, Realitäten, Erfolge
Zwischenbilanz zur Deutschen Einheit

München 2006, Olzog, 304 Seiten
ISBN-10: 3-7892-8178-6, ISBN-13: 978-3-7892-8178-5
Institut für Wirtschaftsforschung Halle [IWH] (Hrsg.)
Menschenwürdige Wirtschaftsordnung
Beiträge zur Tagung 2005 in Tutzing

(IWH-Sonderheft 3/2006)
[Dokumentation ausgewählter Beiträge einer Tagung der Akademie für Politische Bildung, des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle und der Hanns Martin Schleyer-Stiftung vom 30. Juni bis 2. Juli 2005 in Tutzing]
Halle 2006, Institut für Wirtschaftsforschung Halle, 95 Seiten
ISBN-10: 3-930963-85-X, ISBN-13: 978-3-930963-85-0
Michael Schröder / Axel Schwanebeck (Hrsg.)
Zeitungszukunft - Zukunftszeitung
Der schwierige Gang der Tagespresse in die Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts

[Fachtagung »Zeitungszukunft - Zukunftszeitung« der Akademie für Politische Bildung, der Evangelischen Akademie Tutzing und des Instituts für Journalistenausbildung und Kommunikationsforschung an der Universität Passau e.V. vom 24. bis 25. Mai 2004 in Tutzing]
München 2005, Fischer, 190 Seiten
ISBN-10: 3-88927-368-8, ISBN-13: 978-3-88927-368-0
Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Der versäumte Wechsel
Eine Bilanz des Wahljahres 2002

München 2004, Olzog, 233 Seiten
ISBN-10: 3-7892-8149-2, ISBN-13: 978-3-7892-8149-5
Hartmut Dihm / Michael Piazolo (Hrsg.)
Staatsanwälte zwischen allen Stühlen?
Zur Stellung der Staatsanwaltschaft zwischen den Gewalten

[Kooperationstagung des Bayerischen Richtervereins e.V., der Neuen Richtervereinigung Landesverband Bayern, Verdi Bayern und der Akademie für Politische Bildung vom 23. bis 24. Januar 2004 in Tutzing]
München 2004, Akademischer Verlag, 56 Seiten
ISBN-10: 3-932965-82-5, ISBN-13: 978-3-932965-82-1
Petra-Kelly-Stiftung / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.)
Kleine Schritte gegen rechte Tritte?
Konzepte gegen Rechtsextremismus

[Dokumentation der Tagung vom 28. bis 29. November 2003 in Tutzing]
Bamberg / Tutzing 2004, 60 Seiten
Siegfried Suckut / Jürgen Weber (Hrsg.)
Stasi-Akten zwischen Politik und Zeitgeschichte
Eine Zwischenbilanz

München 2004, Olzog, 338 Seiten
ISBN-10: 3-7892-8135-2, ISBN-13: 978-3-7892-8135-8
Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.) - Jürgen Maruhn (Koord.)
17. Juni 1953
Der Aufstand für die Demokratie

[Symposium der Akademie für Politische Bildung zusammen mit der Vereinigung »Gegen Vergessen - Für Demokratie» und der Stiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur unter dem Titel »Die Entscheidung der Machtfrage« vom 27. bis 29. September 2002 in Tutzing]
(Zur Diskussion gestellt; D 62)
München 2003, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, 149 Seiten
Ökologische Akademie Linden (Hrsg.)
Dokumentation der Tagung »Bürgerschaftliches Engagement und Lokale Agenda 21 im Dialog - Wege zur nachhaltigen Bürgerkommune»

[in Tutzing am 27. Juni 2003]
Linden 2003, Ökologische Akademie, 45 Seiten
Akademie für Politische Bildung / ifo Institut für Wirtschaftsforschung München / Rigmar Osterkamp (Zusammenstellung)
Gesundheitssysteme im internationalen Vergleich
Im Widerstreit der Interessen - Reformoptionen für das deutsche Gesundheitswesen

Tagung vom 27. bis 29 März 2003 in Tutzing
Tutzing , ca. 128 Seiten
Clemens Vollnhals / Jürgen Weber (Hrsg.)
Der Schein der Normalität
Alltag und Herrschaft in der SED-Diktatur

München 2002, Olzog, 455 Seiten
ISBN-10: 3-7892-8077-1, ISBN-13: 978-3-7892-8077-1
Horst Denzer (Hrsg.)
Glanz der Infrastruktur - Elend der politischen Kultur?
Zur Entwicklung der Demokratie in Ostdeutschland

München 2002, Olzog, 170 Seiten
ISBN-10: 3-7892-8097-6, ISBN-13: 978-3-7892-8097-9
Petra-Kelly-Stiftung (Hrsg.)
Denkmalschutz: Privatinitiative statt staatlicher Gängelung?
Dokumentation einer Tagung am 23./24. Januar 2002 in Tutzing

(Kommunalpolitische Schriftenreihe; Heft 6)
Bamberg / München 2002, 50 Seiten
Carla Zipser (Hrsg.)
Amazone mit Homepage
Künstlerinnen zwischen Tradition und Internet

[Kooperationstagung der GEDOK München und der Akademie für Politische Bildung vom 19. bis 21. Januar 2001 in Tutzing]
München 2002, Fischer, 162 Seiten
ISBN-10: 3-88927-315-7, ISBN-13: 978-3-88927-315-4
Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Umbruch '98
Wähler, Parteien, Kommunikation

München 2001, Olzog, 289 Seiten
ISBN-10: 3-7892-8062-3, ISBN-13: 978-3-7892-8062-7
Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit / Akademie für Politische Bildung / Forschungsverbund SED-Staat an der FU Berlin / Landeszentrale für politische Bildung Sachsen / Landeszentrale für politische Bildung Thüringen - Peter März (Koord.
Die zweite gesamtdeutsche Demokratie
Ereignisse und Entwicklungslinien, Bilanzierung und Perspektiven

[Dokumentation zweier Symposien im Juni und Oktober 2000 in Berlin und Leipzig]
(Zur Diskussion gestellt; D 59 / Fragen und Fundamente; Bd. 1)
München 2001, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, 391 Seiten
ISBN-10: 3-921876-26-5, ISBN-13: 978-3-921876-26-8
Joachim Kahlert / Michael Schröder / Axel Schwanebeck (Hrsg.)
Hören
Ein Abenteuer

[Kooperationstagung der Evangelische Akademie Tutzing, der Akademie für Politische Bildung, der LMU München sowie des Staatsinstituts für Schulpädagogik vom 9. bis 10. Dezember 1999]
München 2001, Fischer, 180 Seiten
ISBN-10: 3-88927-280-0, ISBN-13: 978-3-88927-280-5
Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.) - Jürgen Maruhn / Manfred Wilke (Koord.)
Raketenpoker um Europa
Das sowjetische SS 20-Abenteuer und die Friedensbewegung

[Tagung der Akademie für Politische Bildung unter dem Titel »Friedensbewegung im Kalten Krieg« vom 26. bis 28. Juli 1999 in Tutzing]
(Zur Diskussion gestellt; D 58)
München 2001, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, 348 Seiten
Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)
Dokumentation »Formate für Bücher«
Information, Kritik und Promotion in Fernseh- und Hörfunksendungen

[Fachtagung für Fernseh- und Hörfunkredakteure, Autoren und Medienfachpresse unter dem Titel »Formate für Bücher« der Bundeszentrale für politische Bildung, der Akademie für Politische Bildung und der Stiftung Lesen vom 29. bis 31. Mai 2000 in Tutzing]
Bonn 2000, Bundeszentrale für politische Bildung, 60 Seiten
Gerhard Friedl / Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Berliner Perspektiven

München 2000, Olzog, 141 Seiten
ISBN-10: 3-7892-8046-1, ISBN-13: 978-3-7892-8046-7
Peter März / Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Weichenstellung für Deutschland
Der Verfassungskonvent von Herrenchiemsee

München 1999, Olzog, 222 Seiten
ISBN-10: 3-7892-9373-3, ISBN-13: 978-3-7892-9373-3
Peter Hampe / Jürgen Weber (Hrsg.)
50 Jahre Soziale Mark(t)wirtschaft
Eine Erfolgsstory vor dem Ende?

München 1999, Olzog, 191 Seiten
ISBN-10: 3-7892-8014-3, ISBN-13: 978-3-7892-8014-6
Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.)
Legitimation, Transparenz, Demokratie
Fragen an die Europäische Union

[Kooperationstagung der Akademie für Politische Bildung und der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit im Herbst 1998]
(Zur Diskussion gestellt; D 52)
München 1999, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, 184 Seiten
Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Ungewissheiten der Macht
Parteien, Wähler, Wahlentscheidungen

[geht in Teilen auf die Tagung »Wahljahr 1994: Eine Bilanz« in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für Parlamentsfragen e.V. vom 24. bis 26. November 1994 in Tutzing zurück]
München 1998, Olzog, 200 Seiten
Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Hrsg.) - Klaus Schroeder unter Mitarbeit von
Der SED-Staat
Geschichte und Strukturen der DDR

(Vorwort von Heinrich Oberreuter); (Sonderdruck für die Akademie für Politische Bildung)(Vorwort von Heinrich Oberreuter); (Sonderdruck für die Akademie für Politische Bildung)(Vorwort von Heinrich Oberreuter); (Sonderdruck für die Akademie für Politische
München 1998, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, 782 Seiten
Landesarbeitsgemeinschaft Jugend und Film Bayern im Bundesverband Jugend und Film e.V.
Die neue Vermarktung der Privatsphäre in den Medien

[Tagung der Akademie für Politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Jugend und Film e.V. / LAG Bayern vom 20. bis 22. März 1998]
Gerolzhofen 1998, LAG Bayern, 43 Seiten
Akademie für Politische Bildung / Landesversicherungsanstalt Oberbayern (Hrsg.)
Plündern die Alten die Jungen aus?
Zur Zukunft der gesetzlichen Rentenversicherung

[Veranstaltung am 17. September 1997. Referate - Statements - Diskussionsunterlangen]
Tutzing / München o.J., Akademie für Politische Bildung / LVA Oberbayern, 336 Seiten
Akademie für Politische Bildung / Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Hrsg.)
Bürgerbegehren und Bürgerentscheid
Situation, Analysen, Erfordernisse

[Tagung der Akademie für Politische Bildung unter dem Titel »Bessere Politik oder Unregierbarkeit?« im Juli 1997 in Würzburg]
(Zur Diskussion gestellt; D 50)
München 1998, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, 237 Seiten
Josef Bielmeier / Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Der bezahlbare Wohlstand
Auf der Suche nach einem neuen Gesellschaftsvertrag

Landsberg a.L. 1997, Olzog, 176 Seiten176 Seite
ISBN-10: 3-7892-9398-9, ISBN-13: 978-3-7892-9398-6
Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Parlamentarische Konkurrenz?
Landtag - Bundestag - Europaparlament / Der Landtag als Forum der politischen Öffentlichkeit

[Colloquium II der Akademie für Politische Bildung Tutzing am 8. Februar 1996 in Bayreuth; Colloquium III der Akademie für Politische Bildung Tutzing am 25. April 1996 in Regensburg]
(Beiträge zum Parlamentarismus; Bd. 9/2)
München 1996, Bayerischer Landtag, 178 Seiten
ISBN-10: 3-927924-11-3, ISBN-13: 978-3-927924-11-6
Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Parteiensystem am Wendepunkt?
Wahlen in der Fernsehdemokratie

[Tagung »Wahljahr 1994: Eine Bilanz« in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für Parlamentsfragen e.V. vom 24. bis 26. November 1994 in Tutzing]
München / Landsberg a.L. 1996, Olzog, 256 Seiten
ISBN-10: 3-7892-9370-9, ISBN-13: 978-3-7892-9370-2
Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Die Abgeordneten
Stellung, Aufgaben und Selbstverständnis in der parlamentarischen Demokratie

[Colloquium der Akademie für Politische Bildung Tutzing am 16. November 1995 im Maximilianeum München]
(Beiträge zum Parlamentarismus; Bd. 9/1)
München 1996, Bayerischer Landtag, 76 Seiten
ISBN-10: 3-927924-10-5, ISBN-13: 978-3-927924-10-9
Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) mbH / Akademie für Politische Bildung Tutzing / Deutsches Ostforum München (Hrsg.)
Reaktorsicherheit und Energiepolitik in Osteuropa
Gefahrenpotentiale und Handlungsmöglichkeiten

[Vorträge und Diskussionen anlässlich der Expertentagung vom 29. Juni bis 1. Juli 1995 in Tutzing]
Köln 1996, GRS, 187 Seiten
ISBN-10: 3-923875-82-7, ISBN-13: 978-3-923875-82-5
Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit / Haus des Deutschen Ostens / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.)
50 Jahre nach Flucht und Vertreibung
1945-1995: Hypotheken und Chancen

München 1995, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, 112 Seiten
Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.)
Ehrenamt - Krise oder Formenwandel?
Tagungsdokumentation

[Fachtagung vom 20. bis 21. September 1994 in Tutzing.]
München / Tutzing 1994, 144 Seiten
Wolfgang Lipp / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.)
Kulturpolitik
Standorte, Innensichten, Entwürfe

[Tagung »Kulturprozesse / Kulturpolitik« vom 19. bis 22. Mai 1987 in der Akademie für Politische Bildung in Tutzing]
(Schriften zur Kultursoziologie; Bd. 11)
Berlin 1989, Reimer, 368 Seiten
ISBN-10: 3-496-00942-X, ISBN-13: 978-3-496-00942-9
Akademie für Politische Bildung Tutzing / Sozialreferat der Landeshauptstadt München (Hrsg.)
Alleinstehende Wohnungslose, sog. Nichtsesshafte

[Dokumentation eines Fachgesprächs vom 9. bis 11. Mai 1988 in Tutzing]
(Beiträge zur Sozialplanung)
München 1988, 115 Seiten
Wolfgang Lipp / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.)
Kulturtypen, Kulturcharaktere
Träger, Mittler und Stifter von Kultur

[Dokumentation der gemeinsamen Tagung »Der soziologischen Kulturbegriff« mit der Sektion Kultursoziologe in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie vom 15. bis 18. Juli 1985 in Tutzing]
(Schriften zur Kultursoziologie; Bd. 7)
Berlin 1987, Reimer, 276 Seiten
Manfred Hättich / Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Hrsg.)
Leben ohne Grundwerte?

(Sonderauflage für die Akademie für Politische Bildung Tutzing)
(Zeitfragen. Information - Meinungen - Dokumente; Z 21)
München 1984, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, 67 Seiten
Manfred Hättich / Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Hrsg.)
Gefahren und Chancen für die Freiheit
Erstes zeitdiagnostisches Symposion der Akademie für Politische Bildung

(Zeitfragen. Information - Meinungen - Dokumente; Z 9)
München 1978, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, 92 Seiten
Akademie für Politische Bildung Tutzing (Hrsg.)
Der Bildungsauftrag der öffentlichen Bücherei
Bibliothekarstagung in Tutzing 1964. Tutzinger Entschließung. Referate von Rüdiger Robert Beer, Hermann Greifenstein, Rudolf Joerden, Felix Messerschmid, Alois Schardt, Erik Wilkens

[Dokumentation der Tagung »Funktion und Bildungsauftrag der öffentlichen Bücherei in der Gesellschaft« vom 22. bis 26. Juni 1964 in Tutzing]
München / Frankfurt a.M. / Berlin / Hamburg 1965, List, 123 Seiten
Walter Scherf / Akademie für Politische Bildung (Hrsg.)
Politische Bildung durch das Jugendbuch?
Bestandsaufnahme zu einem aktuellen Thema

(Harms Pädagogische Reihe: Schriften zur politischen Bildung; Bd. 51)
München / Frankfurt a.M. / Berlin / Hamburg 1963, List, 94 Seiten